Vision54 - das beste Golftraining

Diesen Artikel drucken 06.11.2016

VISION54

Sie wollen Ihr Golfspiel und Ihren Score nachhaltig verbessern? Sie wollen effektiv trainieren? Sie wissen, daß Golf mehr ist als nur Technik? Sie wollen mental und emotional stärker werden und unter Druck besser spielen? Dann ist es an der Zeit, sich mit VISION54 zu beschäftigen. Wir haben genau das getan und sind total begeistert.

Die Wintersaison steht vor der Tür. Viele Golfer stellen ihre Schläger für die nächsten vier bis fünf Monate in eine Ecke und warten bis Schnee und Eis vergessen sind, um sich erneut ihrem Lieblingssport zu widmen. Eigentlich schade, denn es gibt hoch spannende Möglichkeiten, sich auf die kommende Golfsaison vorzubereiten.

Weshalb also nicht den Winter nutzen, um sich mit dem Thema Mentaltechniken zu beschäftigen. Die eine oder andere Mentaltechnik wie Visualisierung, etc. ist den meisten Golfern durchaus bekannt. VISION54 ist jedoch viel mehr und schon nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, daß die Philosophie von VISION54 Ihr Spiel nachhaltig verbessern wird.

VISION54 wurde von den amerikanischen “teaching Proetten” Lynn Marriott und Pia Nilsson entworfen. Ihre Idee, das individuelle Golfspiel zu verbessern, zielt nicht auf die technischen Elemente sondern auf das Spiel auf dem Golfplatz. Lynn Marriott und Pia Nilsson gehen davon aus, daß die technische Seite unseres Golfschwungs nur eines von sechs essentiellen Elementen des Golfspiels sind. Nach ihrer Auffassung müssen physische, technische, mentale, emotionale, soziale und der Geist des Spiels - the spirit of the game - zusammenkommen und in der Balance sein, um Spitzenergebnisse zu erzielen.

Im deutschsprachigen Raum fast unbemerkt, wurde die Golfschule von VISION54 bereits in 2005 zur Nummer 1 in den USA gewählt. Marriott und Nilsson gehören für Golf Digest zur Liste der Top-50 Golflehrer und für das GOLF Magazine zu den Top 100. Golf Digest hat beide Golflehrerinnen in 2012 zur Nr. 1 und 2 der weiblichen Golflehrer in Amerika gewählt. Beide haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Tourspieler zu mehr als hundert Turniersiegen auf der PGA Tour, LPGA Tour, European Tour und der Ladies European Tour verholfen; darunter acht Major LPGA Tour Siegerinnen.

Der Name VISION54 erklärt sich folgendermaßen: VISION54 geht davon aus, daß Golfprofessionals eine 54er Runde spielen könnten. Für Amateure eine unvorstellbare Vision. Aber jeder von uns hat eine Vorstellung davon, welchen Score er spielen könnte, wenn alles zusammenkommt und paßt.

Wir hoffen, Sie sind neugierig geworden. In den nächsten Wochen werden wir Ihnen die Möglichkeiten näher erläutern und Ihnen Standorte nennen, an denen Sie ein VISION54 Seminar besuchen können.

VISION54

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.