Super Golfarrangement zum Saison-Start

Diesen Artikel drucken 27.02.2017

Stay & Play in Norddeutschland

Ein Golf-Kurzurlaub muß nicht teuer sein. Zum Saisonstart bietet das Golfhotel Gut Apeldör in Schleswig -Holstein ein günstiges Golfpaket. Das Frühjahr kommt manchmal schneller als man denkt. Auch in Norddeutschland beginnt die Golfsaison vieler Orts schon früh im Jahr. Wer sich jetzt in angenehmer Umgebung zu einem günstigen Preis vorbereiten möchte, darf sich überraschen lassen.

Der Golfplatz Gut Apeldör verfügt über sein eigenes Golfhotel. Man tritt aus dem Haus und ist in nur wenigen Schritten direkt am ersten Abschlag. Stay & Play unlimited Golf auf 27 Löchern. Das im Countrystil hübsch dekorierte und gut ausgestattete Hotel liegt direkt auf dem Golfplatz. Schon deshalb ist ein Leichtes, viel Golf zu spielen. Aber auch der Golfplatz an sich ist eine Reise wert. Der 18-Loch Platz Big Apple liegt sehr schön eingebettet in die unberührte Natur. Seine anspruchsvolles Design ist bestens für mehrmalige Golfrunden geeignet. Hinzukommen die schnellen und sehr trickreichen Grüns, die gut gelesen werden wollen. Am Schluß der Runde wartet noch das Restaurant Gut Apeldör mit abwechslungsreicher lokaler Küche auf den vermutlich hungrigen Golfer.

Das "TEE off" Golfpaket zum Saisonstart ab 89 Euro enthält 1 Übernachtung im DZ in der Business-/Komfortkategorie mit Frühstück, ein 3-Gänge-Menü am Abend und Greenfee unlimited für den 18-Loch BIG APPLE und BIG9. Buchbar bis 27. April 2017. Weitere Infos hier.

Golfhotel Gut Apeldör
Apeldör 2
D-25779 Hennstedt
Tel.: +49 4836 9960 0
E-Mail: info@apeldoer.de

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.