Golfurlaub in Bayern am See

Diesen Artikel drucken 10.08.2017

Der Starnberger See für Golfer

Wasser übt auf Menschen eine große Anziehungskraft aus. Gerade im Sommer zieht es die Urlauber ans Meer oder auch an die vielen wunderschönen Seen im Herzen Europas. Wer als Golfer eine Kurzreise oder einen Urlaub plant, läßt sich ebenfalls gern vom besonderen Ambiente einer Seen- oder Dünenlandschaft inspierieren. Bei der Auswahl einer Urlaubsdestination spielt das Hotelangebot und die Erreichbarkeit der Region oft die entscheidende Rolle. Hinzukommen die Attraktivität möglicher Ausflugsziele und natürlich die Golfplätze selbst.

Der Starnberger See ist so eine Region, die alle Kriterien bestens erfüllt. Der südwestlich von München gelegene See ist der fünftgrößte Deutschlands und entsprechend touristisch erschlossen. Es finden sich Kulturschätze in Form einzigartiger historischer Gebäude, Barockkirchen, Schlösser und eine unvergleichliche Landschaft. Vielerorts begegnet man hier den Spuren von Kaiserin Sissi und König Ludwig II. Zu den beliebtesten Besucherzielen zählen u.a. das Schloss Possenhofen, die Roseninsel, einzige Insel im Starnberger See oder die Ilkahöhe Tutzing (728 Meter), die einen ganz besonderer Ausblick erlaubt.

Zu den bekanntesten Golfplätzen am Starnberger See und der Umgebung zählt der Der Golf Club Feldafing. Er ist nicht nur einer der ältesten Golfplätze in Deutschland, er gilt auch als einer der schönsten. Ferner findet man beispielsweise den Golfclub Starnberg, den Golfplatz Iffeldorf, den  Golf-Club Tutzing, den 9-Loch Tölzer Golfclub oder natürlich den Top-Golfplatz des Golfclub Beuerberg.

Das vielleicht bekannteste Golfhotel am Starnberger See ist das Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing. Im Vordergrund erstreckt sich der See im Hintergrund bieten die Alpengipfel eine malerische Kulisse. Das Hotel, das sich seit mehr als 100 Jahren im Familienbesitz befindet, war schon zu Zeiten von "Sissi" oder vielmehr "Sisi"ein bekannter Treffpunkt der Gesellschaft. Sie selbst logierte hier in regelmäßigen Abständen, um die einmalige Lage und das Ambiente zu genießen. Auch heute erliegen die Gäste dem Charme, wenn Sie vor oder nach der Golfrunde auf der Terrasse bei einer Tasse Kaffee oder einem Apero sitzen, eine Runde Bridge spielen oder vielleicht einfach nur entspannen oder sich mit Freunden treffen.

Die 50 Zimmer (25 Doppel- und 25 Einzelzimmer) des Golfhotels sind stilvoll eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über eine moderne technische Ausstattung und in den meisten Fällen über einen eigenen Balkon mit herrlichem Ausblick. Golfer haben die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichsten Golfpaketen zu wählen. Und wer einmal aufs Golfspiel verzichten möchte, kann mit den hoteleigenen Fahrrädern die Umgebung erkunden, Kutschenfahrten unternehmen oder sich im Wellnessbereich verwöhnen lassen.

 

Golfhotel Kaiserin Elisabeth 
Tutzinger Straße 2
D- 82340 Feldafing 
Telefon +49 (0)8157 9309 - 0 
Email: info@kaiserin-elisabeth.de

 

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.