Ergebnisse der 2. European Junior

Diesen Artikel drucken 11.08.2017

Start-Ziel-Siege für die Münchener Lokal-Matadoren

München, 10. August 2017
Nach drei aufregenden Turniertagen ist das 2. Internationale Jugendturnier „European Junior“ gestern im Golfclub München Eichenried zu Ende gegangen. Zum Glück für alle Beteiligten konnten die Turniertage noch bei trockenem Wetter stattfinden, bevor der große Regen kam.

76 junge Golftalente aus Europa, Übersee und Asien waren an den Start gegangen. Das beste Tagesergebnis am Finaltag spielte der erst sechzehnjährige Sithu Hein aus Myanmar, der mit 3 unter Par eine starke Schlussrunde hinlegte und so noch Rang 4 belegen konnte. Dem Sieger der Jungen konnte er aber nicht mehr gefährlich werden: Mit einem Endergebnis von -6 nach drei Runden siegte Paul Julian Holler, 18, vom Golfpark München Aschheim. Zweiter wurde der Österreicher, Sascha Derp, vom Golf Club Wien. Als dritter und damit bester Eichenrieder folgte Florian Moosmeier, 18, mit einem Gesamtergebnis von -1. Er hatte am ersten Tag noch hoffnungsvoll an der Spitze gelegen.

Bei den Mädchen legte die schon vorab favorisierte Anni Eisenhut, 16, vom Münchener Golfclub ebenfalls einen Start-Ziel-Sieg hin und entschied das Turnier mit einem Score von -4 für sich. Zweite wurde Eva-Lucia Lindner vom Golfclub Fürth. Nathalie Irlbacher, ein Eigengewächs des GC Eichenried und Vorjahreszweite, fiel aufgrund von Rückenschmerzen am letzten Spieltag vom aussichtsreichen 2. Rang noch auf den 5. Rang zurück.

   

Fotos von links nach rechts: Nathalie Irlbacher, Siegerin Anni Eisenhut, Sieger Paul Julian Holler

Für Anni Eisenhut und Paul Julian Holler ist mit dem Sieg bei der European Junior ein weiteres Highlight. Im nächstes Jahr dürfen sie im Rahmen der BMW International Open in Köln am begehrten ProAm-Turnier teilnehmen und gemeinsam mit den Golfprofis aufteen.

Die Haupt-Organisatorin des Turniers und Jugendwartin des Golfclubs München Eichenried, Claudia Lammel, darf zurecht eine mehr als positive Bilanz ziehen: „Alle Eltern bestätigen mir, wie wichtig es ist, dass sich ihre Golf spielenden Kinder und Jugendlichen auf heimischem Boden mit Gleichaltrigen und internationalen Gästen messen können. Sie loben insbesondere die persönliche und herzliche Atmosphäre in Eichenried, die sie sonst bei Turnieren kaum finden. Und sie wollen alle nächstes Jahr wiederkommen!“

Ein großer Dank gebührt dem Golfclub München Eichenried, den freiwilligen Helfern, aber auch den Sponsoren, ohne die ein Turnier dieser Größenordnung nicht möglich wäre.

Fotos: Frank Föhlinger, Fotograf Golfsport & Events

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.