1. Herzogenauracher Stadt Teammeisterschaft

Diesen Artikel drucken 14.08.2017

„Putthologen“ gewinnen 1. Herzogenauracher Stadt Teammeisterschaft

Der Golf-Club Herzogenaurach feiert mit einer Jubiläumswoche den 50. Geburtstag seines Bestehens. Zum Abschluss des Jubiläumsevents gab es beim GCH noch eine ganz besondere Premiere - Die Stadt Teammeisterschaft. Acht Mannschaften traten am Sonntag an, um sich den Titel des Stadt-Teammeister zu holen. Nach einem spannenden Turnierverlauf ging der Sieg mit einem Vorsprung von nur drei Punkten an die „Putthologen“. Den zweiten Platz belegte das Team „Kölsche Jungs und Mädels“, Dritter wurde das „Dreamteam“.

Die siegreichen „Putthologen“ haben übrigens einen Golfschlag für ihren Teamnamen herangezogen. Der Putt ist der Schlag, mit dem der Ball auf dem Grün ins Loch befördert wird. Zum Teamevent antreten durften nur Clubmitglieder oder Golferinnen und Golfer mit Herzogenauracher Wohnsitz. Bis zu sechs Spielerinnen und Spieler bildeten jeweils eine Mannschaft. Jeweils die besten vier Ergebnisse der Teams kamen in die Wertung.

Für die Spieler war es keine leichte Aufgabe. Denn zum Start war das Wetter noch sehr durchwachsen und immer Regenkleidung gefragt. Nach 18 Löchern Golf wurden die Teilnehmer dann aber mit weiß-blauem Himmel und Sonnenschein belohnt, so dass die Sieger auf der Terrasse des Clubhauses gefeiert werden konnten. Es war ein gelungener Abschluss der Jubiläumswoche zum 50. Geburtstag des Golfclubs.

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.