Charity Golfturnier Altenburger Sängerknaben

Diesen Artikel drucken 01.10.2017

15. Charity Golfturnier Altenburger Sängerknaben

Golfturniere zu einem guten Zweck sind immer etwas Besonderes. Die Hilfe, die dank der großzügigen Spenden der Golfspieler und Sponsoren erfolgt, ist für viele Einrichtungen ein Highlight. So auch die 15. Ausgabe des Altenburger Golf Charity Turniers, da bei traumhaften Golfwetter im Diamond Club Ottenstein stattfand.

Rund 85 Spieler gingen in Begleitung der Altenburger Sängerknaben auf die Runde und erspielten tolle Scores. Den Bruttosieg holten wie auch schon im Vorjahr bei den Damen Barbara Wiesinger-Arthold und bei den Herren Rudolf Köstler. Ein großer Dank gilt auch wieder den großzügigen Sponsoren wie der Raiffeisen, NÖ Wohnbaugruppe, Fleischwaren Berger, Sonnentor und vielen weiteren Unternehmern. Mit dessen Hilfe wurde die bemerkenswerte Spendensumme in Höhe von € 32.000.- erzielt. Zusätzliche Spendeneinnahmen wurde mit der Versteigerung eines Bildes vom Künstler Dominic Chan und eines Möbelstückes der Möbelwerkstätten Wittmann erlangt.  

Der Chor der Altenburger Sängerknaben, bestehend aus rund 40 Burschen im Alter von 9 bis 19 Jahren, wurde im Jahre 1961 von den Benediktinern des Stiftes Altenburg bei Horn zur Pflege der klösterlichen Kirchenmusik neu gegründet und feiert heuer bereits sein 57jähriges Bestehen. In fröhlicher Runde bedankte sich der Knabenchor bei der Abendveranstaltung mit einer musikalischen Umrahmung, die im Restaurant Hettegger stattfand.

Die Sieger wurden von Obmann Johannes Coreth, Abt Mag. Thomas Renner und Clubmanagerin Petra Maglock geehrt und konnten sich über wertvolle Preise freuen.

Die Gewinner:

Brutto Damen
Barbara WIESINGER-ARTHOLD                Diamond Club Ottenstein         22 Punkte

Brutto Herren
Rudolf KÖSTLER                                         Diamond Club Ottenstein         28 Punkte

Netto A (0 – 19,4)

  1. Gerhard SCHREIBER   Diamond Country Club        39 Punkte
  2. Ernst EBERHARD         GC 2000                                  38 Punkte
  3. Michael HOLZER         GC Laab im Walde                 37 Punkte

Netto B (-19,5 – -27,4)

  1. Josef RAMETSTEINER Diamond Club Ottenstein    41 Punkte
  2. Christina VOITH          Diamond Club Ottenstein    39 Punkte
  3. Petra VOGLER             GC Herrensee                         38 Punkte

Netto C (-27,5 – -54)

  1. Irene MANTLER         Diamond Club Ottenstein     49 Punkte
  2. Georg DAMBERGER  GC Haugschlag                        41 Punkte
  3. Edwin KLEIBER           Diamond Club Ottenstein     41 Punkte

Nearest to the Pin: Christa RAMETSTEINER, 2,47 m
Longest Drive Damen: Andrea TOPITZ-KRONISTER
Longest Drive Herren: Gerhard GRAFL

Sonderwertung

Foto: Gewinner Sonderwertungen v.l.n.r. Gerhard Grafl, Dir. Walter Mayr, Andrea Topitz, Christa Rametsteiner, Abt Mag. Thomas Renner und Obmann Johannes Coreth
Foto: Scheckübergabe v.l.n.r. Abt Mag. Thomas Renner,  Obmann Johannes Coreth und BR a.D. (NÖ Bau- u. Siedlungsgenossenschaft)

 

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.