Golf mit Genuss in Südtirol

Diesen Artikel drucken 12.01.2018

Golf mit Genuss

Der »jüngste« Platz in Südtirol wurde 2007 eröffnet, ist von März bis November bespielbar und wartet nur darauf von Ihnen erforscht zu werden. Der Golfclub St.Vigil Seis liegt auf 850 m.ü.d.M., zwischen Völs und Seis am Fuße des Schlern und bietet nicht nur mit seinem Platz etwas Besonderes, sondern auch mit der "19" ein besonderes Restaurant direkt am Golfplatz. Die Lage am Rande der Seiser Alm ist einmalig und wer hier gespielt hat, möchte immer wieder kommen, auch wenn man mit Sicherheit auf der zweiten Runde ein Cart nimmt, denn die Höhenunterschieden zwingen auch gut trainierte Golfer zu der einen oder anderen Pause auf einer der Bankerl mit Panoramasicht.

Golfclub St.Vigil Seis SüdtirolWas den Platz vor allem auszeichnet, ist seine Abwechslung. Kein einziges Loch gleicht dem anderen, auf jede Herausforderung folgt eine neue. Auf 60 Hektar Hangfläche liegt er eingebettet in einer traumhaften Naturlandschaft, zwischen Teichen, Bächen, Wasserfällen, Bauernhäusern und Almwiesen.  Es gibt enge Waldabschläge, freie Kanzelabschläge, offene und gesäumte Fairways, mehrere kleine und eine große Schlucht zu überspielen, Wasserhindernisse, Hanglagen seitlich, bergauf, bergab und immer herausfordernde Grüns. Es fällt schwer ein Loch hervorzuheben, es gäbe gleich mehre davon. Aber eines ist, obwohl eigentlich leicht zu spielen, ein absoluter Hingucker. Die 15 (Hcp 14), ist ein Par 3 mit 183 Meter Länge von Gelb und einem Kanzelabschlag auf ein 52 Meter tiefer gelegenes Grün. Das ist die größte Höhendifferenz eines Par 3 in ganz Europa.

Im Golfhotel Sonne direkt auf dem Golfplatz erwartet den Golfer ein modernes und doch traditionelles Ambiente gepaart mit der warmen Atmosphäre eines familiengeführten Hotels. Verbringen Sie unvergessliche Momente mit Ihren Liebsten in der stilvoll eingerichteten Bar oder genießen Sie Ihren Sundowner auf der einzigartigen Sonnenterrasse des Hotel Sonne. Am Abend wird das Küchenteam Ihren Gaumen mit einem feinen Halbpensionsmenü, reich an traditionellen Speisen und kulinarischen Spezialitäten, verwöhnen. Die Panoramaterrasse mit Ausblick über den gesamten Golfplatz lädt dazu ein, magische Stunden in der Stille der Berge zu verbringen auch Nichtgolfer!

Golfclub St.Vigil Seis
Seis / St. Vigil 20
I-39040 Kastelruth
Tel: +39 0471 708708
E-Mail: info@golfstvigilseis.it

 

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.