Martin Kayer bleibt in Führung

Diesen Artikel drucken 17.01.2015

Martin Kaymer auf der Überholspur bei der Abu Dhabi HSBC Golf Championship

Auch am 3. Tag der Abu Dhabi HSBC Golf Championship läuft es perfekt für den deutschen Weltklassespieler. Auf den ersten 9 Löchern gelangen ihm 5 Birdie. Das Loch 10, ein Par 5, drohte jedoch zu einem Desaster zu werden. Martin Kaymer, der einen guten Drive gespielt hatte, griff das Grün mit dem zweiten Schlag an, verzog aber seinen Ball nach rechts, wo er in einer Art "waste area", einer mit Sträuchern besetzten Sandfläche neben dem Grün landete. Bei dem anschließenden Drop, bohrte sich der Ball etwas zu tief in den Sand ein. Jetzt galt es, aus dieser Lage über einen Bunker den Ball möglichst nah an die Fahne zu bringen, und gleichzeitig nicht zu weit zu schlagen. Der Versuch mißlang. Martin's Ball landete im Bunker. Das Bogey oder wohlmöglich sogar ein Doppelbogey lagen in der Luft. Sein anschließender Bunkerschlag lief direkt ins Loch und brachte auf spektakuläre Weise das Momentum zurück. Martin Kaymer erspielte 2 weitere Birdies und blieb ansonsten fehlerfrei. Mit einer 65er und damit -20 für das Turnier liegt er unangefochten auf dem 1. Rang vor dem jungen Belgier und Flightpartner Thomas Pieters mit -14. 

An 3. Stelle liegt der Österreicher Bernd Wiesberger, der heute mit einer 66er Runde glänzen konnte und sich damit sensationell auf den 3. Rang verbessern konnte. Rory McIlroy erwischte hingegen einen nicht so guten Tag. Trotz anfänglich sehr guten Spiels wollten die Putts nicht fallen. Am Ende wurden es nur zwei Birdies und ein Bogey, nicht genug um sich in den Spitzenflight zu spielen. Mit einer 71er Runde liegt er jetzt -12 auf dem geteilten 5. Rang. Die beste Runde des Tages, eine 64, spielte der Franzose Victor Dubuisson.  

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.