Golferlebnis Teutoburger Wald

Diesen Artikel drucken 02.09.2018

Eine traumhafte Hotel-Location mit allen Sinnen genießen

Seit dem 01. September 2018 ist es wieder so weit, meteorologisch hat der Herbst begonnen. Noch möchte es niemand wahrhaben, daß die kurzen Röcke und Bermudas aus dem Stadtbild oder auf dem Golfplatz verschwinden. Dafür wird es zunehmend bunt in der Natur, und jeder hofft auf etwas "Altweibersommer" mit warmen und sonnigen Tagen, auch wenn die Nächte bereits kühl sind. Diese dritte Jahreszeit kann also noch ganz im Zeichen des Golfspiels und vielleicht eines Golftrips stehen, der uns ganz in den Rausch der Farben eintauchen läßt. Ein in diesem Sinne ganz besonders zu empfehlender Standort ist das Hotel Gräflicher Park Health & Balance Hotel in Bad Driburg.

Das 4-Sterne Superior Hotel trägt nicht nur den Namen Gräflicher Park, es liegt auch tatsächlich inmitten einer sehr großen englischen Parkanlage und gleichzeitig in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bad Driburger Golfclub. Je nach Jahreszeit ist man umgeben von Frühlings-, Sommer- und Herbstblumen, die die Rabatten rings um die sechs Logierhäuser der Hotelanlage schmücken. Eine üppige Farbenpracht begleitet die Gäste auf Schritt und Tritt, und  im Spätsommer wird sie noch um die Laubfärbung der schönen, zum Teil sehr alten Bäume des Parks erweitert. Der gesamte Komplex gehört noch heute der Familie Graf von Oeynhausen-Sierstorpff, die mit viel Engagement und einem tollen Team dieses großartige Kleinod bewahren.

Bad Driburg GolfclubZu den schönsten Golfplätzen im Teutoburger Wald zählen neben dem Bad Driburger Golfclub, vor allem der Lippische Golfclub oder auch der Golfclub Paderborner Land. Der Bad Driburger Golfclub liegt nur wenige Meter vom Hotel entfernt und kann zu Fuß erreicht werden. Die beiden anderen Golfplätze sind sehr gut erreichbar. Sie liegen ca. 30 Autominuten entfernt und lohnen in jedem Fall einen Abstecher.

Aber das Gräflicher Park Health & Balance Hotel hat noch viel mehr zu bieten. Die zum Hotel gehörenden historischen Gebäude wie die Trinkhalle, die Konzertmuschel, das Labyrinth wollen ebenso erkundet werden wie der Park an sich mit seinem freilaufenden Wildbestand. Nicht ohne Grund wurde diese Parkanlage mehrmals unter die zehn schönsten Parks in Deutschland gewählt. Genau deshalb kann man hier den Alltag loslassen und sich die Zeit nehmen für das ganz persönliche Wohlergehen. Auch der großzügige Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool, diversen Saunen und Dampfbädern und einem vielfältigen Massage- und Behandlungsangebot trägt dazu bei, die Auszeit zu verschönern. Je nach Jahreszeit kann man im Freien frühstücken und zu Abend essen oder im Innenhof bei einem Apéro einfach nur chillen.

Wer noch mehr für seine Gesundheit tun möchte, sollte das umfangreiche Angebot des Medical Health Spa nutzen. Die Grundidee ist, traditionelle Heilverfahren, Naturheilkunde und Hightech-Schulmedizin zu einem ganzheitlichen Konzept zu verschmelzen. Die Kurmöglichkeiten unter medizinischer Aufsicht reichen von Ayurveda über Grönemeyer's RückenWellnessKur oder therapeutisches Pilgern bis zur F.X. Mayr-Kur. Das Hotel Gräflicher Park bietet sogar Arrangements an, die das Thema Golf und die F.X. Mayr-Kur kombinieren. 

Wer das Hotel "Gräflicher Park" kennenlernen möchte, dem sei auf jeden Fall das 4 für 3 Angebot empfohlen - 4 Nächte entspannen und nur 3 Nächte bezahlen.

Gräflicher Park Grand Resort Zimmer Außenpool Gräflicher Park Restaurant Pferdestall

Gräflicher Park Health & Balance Hotel
Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg
Telefon: +49 (05253) 95-230
E-Mail : info@graeflicher-park.de
www.graeflicher-park.de

 

 

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.