Alternative Golf-Turnierformen unter Beteiligung von Nicht-Golfern

Diesen Artikel drucken 22.10.2018

Ein Golfturnier, das auch Nichtgolfer einbezieht

Die Spielführer der Golfclubs beschäftigen sich immer wieder mit der Frage, welche Turnierformen sind im jeweiligen Golfclub besonders erfolgreich, oder welche Turniere lassen sich anbieten, um auch Schnuppergolfer, Nicht-Golfer oder Golf-Anfänger mit einzubeziehen. Ein schönes Beispiel für Kreativität findet sich im Golf-Club Spessart, wo Mitte Oktober das das traditionelle Eigentümer-Spiel stattfand.

Entstanden ist das Spiel bereits in den Anfangsjahren des Golf-Club Spessart in Alsberg, der 1972 gegründet wurde. Ein Passus im Pachtvertrag sagte aus, dass der Club die Verpächter einmal im Jahr über die Veränderungen auf Ihrer Fläche informieren muss. So entstand die Idee eines Eigentümer-Turniers, bei dem alle Verpächter ihre Flächen begutachten können und gleich live miterleben dürfen, was die Golfspieler da so auf dem Golfplatz treiben.

Der Spielmodus sagt aus, dass ein erfahrener Golfer mit einem Gast auf die 9-Loch Runde geht. Der Golfer spielt bis zum Grün und der Gast puttet den Ball. Die letzte Bahn muss der Eigentümer allerdings ab der 200 m Marke ganz alleine bestreiten, ohne die Hilfe des Golfers. In diesem Jahr traten 18 Golfer und 15 Verpächter an.

Zu der Wertung Schläge des Golfers bis zum Grün plus die Anzahl der Putts des Gastes über die 8 Löcher, werden noch verschiedene Sonderwertungen ausgespielt. Das beste Ergebnis des Eigentümers auf der letzten, alleingespielten Bahn, in diesem Jahr erzielte dies Dietmar Piesch aus Alsberg mit 5 Schlägen. Die 2. Sonderwertung, die wenigsten Putts der Gäste auf den Bahnen 1 – 8. Dies waren in diesem Jahr mit jeweils 14 Putts Brigitte Hagemann und Constantin Ziegler. Für diese Sonderwertungen gab es jeweils einen Gutschein über ein Intensiv-Golfwochenende.

Der Bürgermeister von Bad Soden-Salmünster, Dominik Brasch, und sein Bruder Sebastian, der bereits Mitglied im Golf-Club Spessart ist, gingen zusammen an den Start und siegten durch eine starke Gemeinschaftsleistung.

Am Ende gewinnen alle, denn der Golfclub freut sich, wenn die Gewinner die Gutscheine einlösen und vielleicht im nächsten Jahr schon als Golfer antreten.

Golf-Club Spessart e.V.
63628 Bad Soden-Salmünster Ortsteil Alsberg
Telefon Sekretariat: 06056 9158-0
Telefon: 06056 9158-0
E-Mail: sekretariat@golf-spessart.de

 

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.