Golf-Urlaub im Winter auf Mallorca

Diesen Artikel drucken 30.10.2018

Der Charme von Mallorca im Winterhalbjahr

Mallorca im Winter könnte eigentlich so schön sein, wenn es auch Hotels gäbe, die in den Monaten von November bis April geöffnet wären. Tatsache ist, Mallorca fällt touristisch gesehen ab dem 1. November noch immer in eine Art Dornröschenschlaf. Die meisten Hotels schließen zu diesem Zeitpunkt ihre Pforten und die Insel gehört für kurze Zeit wieder den Einheimischen. Dabei ist Mallorca in den Wintermonaten äußerst reizvoll.

Olivenernte auf MallorcaDie Winter-Highlights von Mallorca
Der November ist geprägt von der Olivenernte. Die Ölmühlen laufen in dieser Zeit auf Hochtouren. Wer noch nie frisch gepreßtes Olivenöl probiert hat, wird überrascht sein, wie milde und wohlschmeckend das junge Öl ist. Es gibt zahlreiche Ölmühlen auf der Insel. Ein Besuch lohnt auf alle Fälle.

Der Dezember und Januar sind ganz den Festtagen gewidmet. Jeder Ort schmückt sich für Weihnachten, Silvester und dem 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige, der noch heute für die meisten Mallorquiner der wichtigste Festtag in dieser Jahreszeit ist. Die Hauptstadt der Balearen Palma de Mallorca ist dann in ein Meer von Lichterketten getaucht und aufs schönste geschmückt. In allen Kirchen, und davon gibt es viele auf der Insel und in Palma, sind wunderbare Krippen aufgebaut, die jeden Besucher begeistern. Im Februar und März schließlich steht die Obst- und Mandelblüte im Mittelpunkt.

Club de Golf AlcanadaMöglichkeiten im Winter auf Mallorca Golf zu spielen
Über die Möglichkeiten im Winter auf Mallorca Golf zu spielen, braucht man fast keine Worte zu verlieren. Anders als in den heimischen Gefilden findet man bei Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad beinahe perfekte Bedingungen vor. Die Plätze sind nicht so überlaufen wie in der Saison, Startzeiten sind problemlos zu bekommen und die Greenfeepreise bewegen sich im vernünftigen Rahmen.

Ein Hotel für Golfer, das auch im Winter geöffnet hat, ist das Hotel Vanity Golf by VIVA in Puerto de Alcúdia im Norden von Mallorca. Das 4-Sterne Hotel liegt nur wenige Minuten vom Golfclub Alcanada entfernt, der mehrfach zum besten Golfplatz der Insel gekürt wurde. Vanity Golf mit direkter Strandlage ist ein Hotel nur für Erwachsene. Hier geht es um Entspannung und Golf. Das VIVA Golf Expertenteam berät die Gäste kompetent bei der Wahl der Golfplätze, um die richtige Entscheidung hinsichtlich Spielvermögen und persönlicher Präferenz zu treffen. Wen es nicht zum Golfen zieht, der kann sich auch dem Thema Wellness widmen. Im Spa sich verwöhnen lassen oder im Fitnesscenter ein paar Pfunde abtrainieren oder den großen Pool, das Jacuzzi und die Bali-Liegen nutzen. Zwei Restaurants verwöhnen die Gäste mit moderner, kreativer Küche. Kochbegeisterte können vielleicht sogar beim Show-Cooking etwas lernen.

Die 117 Zimmer in unterschiedlichen Kategorien sind geschmackvoll und komfortabel ausgestattet. Alle Zimmer bieten einen Meerblick. Zur Ausstattung zählen u.a. Kaffeekocher, kostenloses WLAN, Sat-TV, Klimaanlage und mehr. Die "Royal Terrace Zimmer" sind echte Schmankerl, denn hier hat man seine eigene Dachterrasse mit Whirlpool - privates Ambiente und wunderschöne Blicke auf die Bucht inbegriffen.

Im November beispielweise bietet das Vanity Golf ein Angebot für Golfer mit 25% Rabatt. Das super Golfpaket umfaßt 7 Nächte im Dopplezimmer mit Halbpension und 5 Greenfees: 3x Alcanada und 2x Capdepera ab EUR 727,- pro Person.

 

Hotel Vanity Golf Mallorca Zimmer Hotel Vanity Golf Mallorca Beach Restaurant Hotel Vanity Golf Mallorca Strandlage

Vanity Golf by VIVA
Carretera d'Artà 13 
ES-07410 Alcúdia
Telefon: Service Center +34 902 34 34 32
E-Mail: golf@hotelsviva.com

 

Zurück zur Übersicht

Auf unserem Blog finden Sie Beiträge zu Golfhotels, zu Golfpaketen, Golfurlaub oder Golfarrangements in Europa. Wir berichten über Erfahrungen mit Schnuppergolf, über Hotels mit Sterneküche, interessante Restaurants, über neue Golfplätze in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, über das Thema Golf und Gesundheit und vieles mehr. Ferner berichten wir über die PGA-Turniere, wie die Masters in Augusta, die US Open, Britisch Open, und das Abschneiden der Golfspieler wie Martin Kaymer, Marcel Siem, Alex Cjeika, Maximilian Kiefer, Rory McIlroy, Tiger Woods, Sergio Garcia, Bernd Wiesberger. Aber auch die Damen der LPGA kommen nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.