Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

(Stand: 28.05.2018)

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Auf dieser Seite informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der unter www.golfundhotel.com abrufbaren Website („Website“). Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die GuH golfundhotel.com Marketing GmbH (alle Kontaktdaten sind im Impressum).
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu behandeln. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2. Informatorische Nutzung der Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage;
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT);
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) ;
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
  • jeweils übertragene Datenmenge;
  • Website, von der die Anforderung kommt;
  • Browser;
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche;
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Diese Website nutzt folgende transiente Cookies (dazu lit. a) und persistente Cookies (dazu lit. b), deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

a. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

b. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

c. Wir setzen Cookies ein, um nachvollziehen zu können, ob und wie oft Sie mit dem genutzten Endgerät und Browser ein von uns eingesetztes Pop-up zur Anregung zur Anmeldung zu unserem Newsletter wegeklickt haben.

d. Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

e.Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Dann können Sie allerdings eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.

3. Google Analytics

(1) Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet hierfür Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern und außerdem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(2) Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

(3) Zwecke des Einsatzes von Google Analytics ist unser Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Online-Angebotes, und Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

(4) Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

(5) Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

(6)Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: Analytics-Opt-Out. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

4. Google AdWords Conversion Tracking

(1) Wenn Sie auf einer Google-Suchseite auf einen Link einer von uns gesetzten Google AdWord-Kampagne klicken und auf unsere Website geleitet werden, speichert unser Webserver auf Ihrem Endgerät ein Cookie, das Sie als auf einen bestimmten AdWord-Link klickende Person identifiziert und in Folge nachvollziehbar macht, ob Sie als AdWord-Klicker das von uns auf unserer Startseite platzierte Formular zur Suche nach bestimmten Ländern, Regionen, Hotelkategorien und/oder Golfplätzen ausfüllen und absenden. Das gesetzte Cookie setzt lediglich einen Identifier, anhand dessen wir keinen Rückschluss auf Sie als Person schließen können, und wir führen diesen Identifier auch nicht mit Ihren sonstigen Daten zusammen, z. B. wenn Sie sich für „Mein G&H“ registrieren. Dieses „AdWords Conversion“ genannte System hilft uns, die Relevanz unserer AdWords-Kampagnen zu messen und zu optimieren.

(2) Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse an der Optimierung unseres Angebotes (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sie können das genannte Tracking verhindern, indem Sie die Platzierung von Cookies wie oben im Punkt „Google Analytics“ beschrieben unterbinden.

5: Facebook Connect

In den Bereich „Mein G&H“ auf dieser Website können Sie sich über Facebook Connect einloggen, einen Identifikationsdienst der Facebook Inc. mit Sitz in Kalifornien, USA. Wenn Sie das tun, leitet Facebook an uns die öffentlichen Daten Ihres Profils, also u. a. den vollständigen (Facebook-)Namen, die Nutzer-ID, das Alter, das Geschlecht, das Profilbild und die Freundesliste, darüber hinaus Angaben, die Sie selbst als öffentlich gekennzeichnet haben. Wir nutzen von diesen Angaben den Facebook-Namen und die Nutzer-ID zur Identifikation bei der Nutzung des "Mein G&H"-Bereiches. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Facebook Connect ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Ihre Einwilligung). Wenn Sie nicht möchten, dass wir die genannten Daten von Facebook erhalten, nutzen Sie bitte Facebook Connect nicht, sondern registrieren Sie sich klassisch über Ihre E-Mail-Adresse. Dazu, wofür Facebook mit Daten ihrer Nutzer nutzt und wie Facebook sie verarbeitet, finden Sie hier weitere Informationen

6. „Mein G&H“

Sie können bei uns auf der Website im Bereich „Mein G&H“ ein Nutzerkonto einrichten, in dem Sie Ihre Angebote, Golfplätze und Hotels als Favoriten hinterlegen und bestimmte Sucheinstellungen als Standards speichern können, um Ihre Nutzung der Website einfacher zu machen. Die Erstellung und Nutzung des Kontos ist freiwillig. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsprozesse ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Ihre Einwilligung). Sie können Ihr Konto jederzeit löschen, indem Sie uns eine E-Mail an die im Impressum genannte Adresse schicken.

7. E-Mail-Newsletter

Wir bieten auf der Website einen E‑Mail-Newsletter zur Information über unsere Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen an. Sie können sich jeweils durch Angabe einer E‑Mail-Adresse zu diesem Newsletter anmelden; Angaben von über die E‑Mail-Adresse hinausgehenden Informationen sind freiwillig. Wir nutzen die zum Zweck der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten für den Versand des entsprechenden Newsletters und werten Ihr Klickverhalten in den E‑Mails (Öffnungen, Klicks) aus, um unser Newsletter-Angebot zu verbessern.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Zusendung des Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, zum Zwecke der Auswertung des Klickverhaltens Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung in den Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie auf den „Abmelden“-Link klicken, den Sie in jeder Newsletter-Ausgabe finden.

8. Präsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Präsenzen in verschiedenen Social-Media-Plattformen (s. die entsprechenden Buttons mit Logos und Links im Footer unserer Webseiten), um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Jedes Netzwerk stellt eigene Geschäfts-/Nutzungsbedingungen auf, und es laufen in jedem Netzwerk unterschiedliche Prozesse mit Bezug zu personenbezogenen Daten, die in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Netzwerkes beschrieben werden müssen und auf die wir keinen Einfluss haben.

Soweit nicht anders in dieser Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer, wenn und soweit Nutzer mit uns im jeweiligen Netzwerk kommuniziert, für die jeweils offensichtlichen Zwecke (also z. B. um eine Anfrage zu beantworten).

9.Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft;
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Richten Sie Ihre Anfragen zum Datenschutz bitte an info@golfundhotel.com.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.