Gewinnspiel Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER GRUP PERALADA – NEWSLETTER

  1. VERANTWORTUNG FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren und dazu Ihre Einwilligung mit der Schaltfläche „Abonnieren“ geben, werden Ihre Daten von allen unten aufgeführten Unternehmen der Spiel- und Freizeitabteilung von Grup Peralada verarbeitet. Die nachstehenden Unternehmen sind gemeinsam für die Verarbeitung verantwortlich:

  • Club de Golf Peralada, S.A.
  • Gran Casino de Barcelona, S.L.U.
  • Casino Castillo de Perelada, S.L.U.
  • Casino Tarragona, S.L.U.
  • Casino Barcelona Interactivo, S.A.U.
  • Casino Barcelona Sports Betting, S.L.U.

 

  1. ZWECK

Die Daten werden für den Versand von Newslettern der Freizeit- und Unterhaltungsabteilung von Grup Peralada verarbeitet. Diese können Neuigkeiten über die Hotels, Spa- und Gastronomiedienstleistungen, Golf und unsere Spielhallen, Turniere, Werbeaktionen und Wettbewerbe, Informationen über Veranstaltungen sowie alle anderen Aktivitäten, die von den zuständigen Unternehmen als interessant für die Benutzer mit einem Abonnement angesehen werden, enthalten.

  1. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGEN UND PROFILERSTELLUNG

Um Ihnen einen besseren Service zu bieten, können wir ein Profil nach folgenden Kriterien erstellen: Präferenzen, die bei der Anmeldung, beim Öffnen von Newslettern oder beim Zugriff auf Inhalte ausgewählt wurden.

Basierend auf dem Vorstehenden können wir die Inhalte, die wir Ihnen zusenden, anpassen, Sie über die Veranstaltungen informieren, die Ihren Interessen am ehesten entsprechen, Ihnen Angebote unterbreiten, die Ihren Aktivitäten und Vorlieben besser entsprechen, und Ihnen im Allgemeinen personalisierte Mitteilungen von höherer Qualität anbieten.

 

Diese automatisierten Entscheidungen basieren auf Kriterien, die gemeinsam von den für den Newsletter verantwortlichen Unternehmen festgelegt wurden, und nicht auf Algorithmen, die Entscheidungen treffen können, die rechtliche Auswirkungen für die Mitglieder haben oder sie in ähnlicher Weise betreffen könnten.

Wir bieten keine Mitteilungen an, die nicht durch das oben genannte Verfahren segmentiert wurden, da wir der Ansicht sind, dass es sowohl im Interesse der für die Newsletter verantwortlichen Unternehmen als auch des Nutzers liegt, Informationen zu senden oder zu empfangen oder andere besonders relevante Inhalte anzubieten. Darüber hinaus ändert die Segmentierung nicht die Anzahl der zu empfangenden Mitteilungen, sondern nur deren Inhalt, um die Qualität der erbrachten Dienstleistungen zu verbessern.

  1. WEITERGABE DER DATEN UND INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNGEN

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, verkauft, vermietet oder anderweitig zur Verfügung gestellt, außer an die Dienstleister der für den Newsletter verantwortlichen Unternehmen (wie z.B. für deren Versand), aber unter keinen Umständen werden Ihre Daten für eigene Zwecke verarbeitet.

Für den Versand des Newsletters werden Ihre Daten nicht außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EU bzw. EWR) verarbeitet. Sollte sich diese Situation zu irgendeinem Zeitpunkt ändern, verpflichten sich die für den Newsletter verantwortlichen Unternehmen, die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen, um die Übermittlung jederzeit in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des geltenden Rechts durchzuführen und die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

  1. DAUER DER VERARBEITUNG UND AUFBEWAHRUNG DER DATEN

Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir durch die Erbringung von damit verbundenen Dienstleistungen ableiten können, werden so lange verarbeitet, wie Sie Ihr Abonnement für den Newsletter beibehalten.

Nach der Kündigung Ihres Abonnements werden Ihre Daten nach Möglichkeit für statistische oder Marktforschungszwecke ordnungsgemäß anonymisiert oder gesperrt, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen und Ansprüche bis zur Verjährung bearbeiten zu können.

 

  1. AUSÜBUNG IHRER RECHTE

Sie können jederzeit der oben genannten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Ablehnung bestimmter Verarbeitungen dazu führen kann, dass Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten.

Sie können Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Übertragbarkeit auch ausüben, indem Sie sich an uns unter der Postanschrift Calle Pere II de Montcada, 1, 08034 Barcelona mit dem Betreff „Datenschutz“ wenden oder per E-Mail an privacidad@grupperalada.com.

 

Wenn Sie Zweifel oder Fragen bezüglich der Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, oder wenn Sie der Ansicht sind, dass ein Verstoß gegen diese Datenschutzerklärung oder die geltende Gesetzgebung vorliegt, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, unter der E-Mail-Adresse dpo@grupperalada.com oder per Post an Calle Pere II de Montcada, 1, 08034 Barcelona mit der Referenz „DPO“.

Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten unter Verstoß gegen diese Datenschutzerklärung oder andere geltende Vorschriften verarbeitet wurden.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.