Hotel Giardino Marling ✭✭✭✭ s

Golfurlaub im Spa-Hotel Giardino Marling

GOLFEN IN SÜDTIROL
Südtirol ist ein Traum für jeden Golfurlauber. Dank der traumhaften Landschaft, dem milden Klima und der langen Spielsaison gehören die Golfplätze zu den beliebtesten. Das Hotel Giardino Marling ist Partner Hotel der GolfIN Vereinigung Südtirol.
Mit der Golfcard Südtirol erhalten Sie 20% Ermäßigung auf die Greenfee aller Partnerclubs in Südtirol:  

Hotel

Hotel Giardino Marling ✭✭✭✭ s

Extras:

Zur Website

Das mediterrane Spa-Hotel Giardino Marling oberhalb von Meran in Südtirol bietet eine wahre Bilderbuch-Lage. Eingebettet in eine sorgsam gepflegte Gartenanlage voller Rosen, Lavendel und Hortensien, umgeben von Weinbergen und Apfelplantagen findet der Gast hier Entspannung auf höchstem Niveau. Es sind die Panoramablicke in Richtung Meran und die gegenüberliegenden Berge der Texelgruppe, die jeden Urlauber sofort in den Bann ziehen. Warme Materialien und sanfte Farben im ganzen Hotel schaffen eine spontane Wohlfühl-Atmosphäre der besonderen Art.

St. Felix Weg 18, IT-39020 Marling 

Golfplatz

Golf Club Lana

Extras:

Zur Website

Der 9-Loch Golf Club Lana - Gutshof Brandis (1998) liegt wenige Kilometer südlich von Meran zwischen Weinreben und Apfelbäumen unterhalb der Burgruine "Brandis" mit wunderbarem Blick auf das weite Etschtal. Schlösser, Burgen und Ruinen im Hintergrund bilden die historische Kulisse für schöne Golfrunden.

Brandisweg 13, I-39011 Lana

Golf Club Passeier Meran

Extras:

Zur Website

Der 18-Loch Golf Club Passeier.Meran (1996) liegt 14 km nördlich von Meran im Herzen der Alpen. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft bietet der Golfplatz - neben der großartigen Aussicht - sportliche Herausforderungen für Anfänger ebenso wie für gute Spieler. Genießen Sie einen wunderschönen Platz!

Kellerlahne 3, I-39015 St. Leonhard in Passeier

Golfclub Pustertal

Extras:

Zur Website

Der 9-Loch Golfclub Pustertal (1994) liegt außerhalb von Bruneck mit Blick auf den Kronplatz, Südtirols Skigebiet Nr.1, in der hügeligen Landschaft des Hochtals in Reischach. Der abwechslungsreiche Golfplatz ist umgeben von dichtem Wald, üppigen Wiesen und natürlichen Biotopen. Kurze, schmale Löcher wechseln sich ab mit breiten und langen Fairways. Der Platz gilt als technisch anspruchsvoll.

Im Gelände 15, I-39031 Reischach/Bruneck

Golf Club Alta Badia

Extras:

Zur Website

Der 9-Loch Golf Club Alta Badia (1995) in Corvara, Südtirol, ist einer der höchst gelegenen Golfplätze in den Alpen. Inmitten einer sanft hügeligen Almlandschaft auf 1700 m Höhe weist der Platz jedoch nur geringe Höhenunterschiede auf. Es erwarten Sie herrliche Blicke am Fuße des Sella-Massivs und des Sassoghers. 

Strada Planac 9, I-39033 Corvara in Badia (BZ)

Golfclub St. Vigil Seis

Extras:

Zur Website

Der Golfclub St. Vigil Seis (2005) liegt in der Ferienregion Seiser Alm/Gröden, im Herzen der Dolomiten, und ist derzeit einzige Golfclub in der Region mit einem 18-Loch Golfplatz. „Einer der traumhaftesten 18-Loch-Golfplätze Norditaliens“ - so lautet das einstimmige Urteil von Experten. 

Via San Vigilio 20, I-39040 Castelrotto (BZ)

Golf Club Carezza - Karersee

Extras:

Zur Website

Der 9-Loch Golf Club Carezza - Karersee am Karerpass in Südtirol ist der älteste Golfplatz Südtirols. Das sogenannte Mountain-Beast liegt auf einer Höhe von 1.580 m mit faszinierenden Ausblicken auf den Rosengarten und die Rotwand. Die zu den technisch anspruchsvollsten Golfplätzen Südtirols zählende Anlage fordert einiges an Ausdauer, gilt es doch bis zu 400 Höhenmeter überwunden. 

Karerseestr. 171, I-39056 Welschnofen (BZ)

Golfclub Petersberg

Extras:

Zur Website

Der 18-Loch Golfclub Petersberg (1989) liegt ca. 30 Minuten von Bozen und ca. 20 Minuten von Neumarkt und Auer entfernt.  Der Golfplatz befindet sich auf dem Hochplateau des Reggelberges auf ca. 1.250 Metern Meereshöhe am Südhang der Dolomiten. Die Fairways und Grüns sind meist von alten Bäumen umsäumt. Es erwartet Sie ein beeindruckendes Panorama auf die Berge der Brenta-Gruppe.

Unterwinkl 5, I-39050 Petersberg

Golf Club Eppan

Extras:

Zur Website

Der 9-Loch Golf Club Eppan - the Blue Monster - bei Bozen wurde vom bekannten Golfplatzarchitekten Thomas Himmel auf einem für Südtirol ungewöhnlich flachem Gelände entworfen. Das designerische und landschaftliche Hauptmerkmal dieses Platzes, der wunderbare Blicke auf die Berge bietet, sind die zahlreichen Wasserhindernisse. 

Unterrainerstr. 81 81, I-39057 Unterrain/Eppan

Dolomitengolf Osttirol

Extras:

Zur Website

Der Golfclub Dolomitengolf Osttirol (1999) am Fuße der atemberaubenden Kulisse der Lienzer Dolomiten ist nahe der Sonnenstadt Lienz in Lavant gelegen und eine der schönsten 27-Loch-Meisterschaftsanlagen Österreichs. Der eben gelegene Meisterschaftsplatz bietet drei verschiedene, unverwechselbare 18-Loch-Kursvarianten.

Am Golfplatz 1, A-9906 Lavant

Zurück zur Angebotsliste

Zum Angebot

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.