VILA VITA Parc ✭✭✭✭✭

Angebot beim Hotel erfragen

In der Umgebung des Hotels VILA VITA Parc befinden sich mehrere attraktive Golfplätze. Das Hotel bietet jedoch keine Golfpakete oder Golfarrangements an, die direkt auf der Hotel-Internetseite gebucht werden könnten. Das Hotel organisiert Ihnen gerne ein Abschlagszeit auf einem der Golfplätze an der Algarve.

 

 

 

Hotel

VILA VITA Parc ✭✭✭✭✭

Extras:

Zur Website

Erleben Sie Portugal von seiner schönsten Seite im VILA VITA Parc entführt Sie in eine luxuriöse Oase des individuellen Service, in der die Gastfreundschaft und die Kultur des Landes klare Akzente setzen. Portugals feinstes 5-Sterne-Deluxe Resort ist das ultimative Urlaubserlebnis. Der Blick geht über den blau glitzernden Atlantik zum Horizont oder auf das üppige Grün der Gärten. 

Rua Anneliese Pohl , 8400-450 Porches

Golfplatz

Sir Henry Cotton Championship Course (Penina Resort)

Extras:

Zur Website

Der 18-Loch Sir Henry Cotton Championship Course wurde vom bekannten British Open Champion Sir Henry Cotton entworfen. Der Platz ist wunderbares Beispiel für eine Golfplatzarchitektur und die Leidenschaft seines Designers. Der Meisterschaftsplatz gehört zum Penina Golf Resort und ist einer der ältesten Golfplätze an der Algarve. Der Sir Henry Cotton Championship Course war zehn Mal Gastgeber der Portuguese Open.

EN 125 , P-8501-952 Penina - Portimao

Oceânico Academy Course

Der 9-Loch-Oceanico Academy Kurs liegt zwischen dem Oceanico Faldo Course und Oceanico O'Connor Jnr. und ist ideal für Anfänger geeignet und diejenigen, die ihr kurzes Spiel verbessern wollen. Es wurde nach den gleichen hohen Standards wie die Oceanico Faldo Course und Oceanico O'Connor Jnr gebaut.

Morgado da Lameira , 8365-023 Alcantarilha

Oceânico Faldo Course

Extras:

Zur Website

Die 18-Loch Meisterschaftsanlage im Amendoeira Golf Resort wurde vom berühmten mehrfachen Majorsieger Nick Faldo entworfen. Charakteristisch für den Platz ist das "Arizona Wüstengefühl", das durch die schöne terracotta farbene Erde entsteht. Wasserläufe durchziehen den Platz, der eine umsichtige Positionierung des Balles verlangt, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Morgado da Lameira , P-8365-023 Alcantarilha

Oceânico O´Connor Jnr.

Extras:

Zur Website

Entworfen von Christy O'Connor Jnr., ergänzt dieser sehr natürliche Kurs den benachbarte Oceanico Faldo Course und nimmt auch alle Vorteile des Seins in einem fruchtbaren Tal mit. Seine verschiedenen Wasserspiele, an beide Seiten Seen und Wasserläufen, die über den gesamten Kurs verteilt sind, verlangen Genauigkeit von allen Golfern.

Morgado da Lameira , 8365-023 Alcantarilha

Álamos Golf

Extras:

Zur Website

Mit einem herrlichen Blick auf die Hügel der Serra de Monchique, Seen und das Ackerland, bietet dieser Platz Entspannung und Ruhe. Mit 18 Löchern ist dies ein technischer anspruchsvoller und enger Kurs, mit Grüns die kleiner und sehr kunstvoll sind.

Morgado do Reguengo Resort , PT-8500-000 Portimão

Benamor Golf

Extras:

Zur Website

Die 18-Loch Golfanlage Benamor Golf (eröffnet 2000) liegt nahe der Stadt Tavira an der Algarve in den Hügeln von Barrocal. Der von Sir Henry Cotton entworfene Platz bietet schöne Meer- und Bergblicke. Die Fairways sind variantenreich gestaltet. Es gibt lediglich zwei Wasserhindernisse. Der schöne Golfplatz ist für Golfer aller Spielstärken bestens geeignet.

R. Nossa Sra. da Conceição , P-8800-067 Conceicao de Tavira

Boavista Golf & Spa Resort

Extras:

Zur Website

Der beeindruckende 18-Loch-Championship-Course Boavista Golf bietet aussergewöhnliche Bedingungen für Golfer. Howard Swan, der Architekt hat diesen Platz nach der Philosophie geschaffen, den Platz so in das Gelände zu integrieren, als sei er schon immer Teil der Landschaft gewesen. Nicht nur für's Auge ist der Platz ein Highlight, sondern auch technisch verspricht er einige Rafinessen.

P O Box 62, 8601-901 Lagos

CASTRO MARIM GOLFE & COUNTRY CLUB

Diese 27-Loch-Anlage besteht aus den drei 9-Loch-Plätzen "Grouse", "Atlantic" und "Guadiana". Die Plätze können hervorragende auf zwei 18-Loch-Kombinationen erweitert werden. Die Plätze eröffnen atemberaubende Blicke auf den Atlantik, die Berge, den Nationalpark sowie den Fluss Guadiana. Sie sind geprägt durch große Seen und ungleichmäßige Fairways. Sie bieten allen Spielern eine sportliche Herausforderung.

SÍTIO DO LAVAJINHO , 8950-190 CASTRO MARIM

Monte Rei Golf & Country Club

Extras:

Zur Website

Der 18-Loch von Monte Rei Golf & Country Club ist seit Jahren die Nr. 1 der Golfplätze in Portugal und ein "Muss" für jeden Golfspieler. Der Jack Nicklaus Signature Course ist Teil des Monte Rei Resorts, das an der östlichen Algarve, zwischen den Bergen der Serra do Caldeirão im Norden und dem Atlantik im Süden liegt. Die herrliche Meisterschaftsplatz, der auch zu den besten Golfplätzen in Europa zählt, wird selbst höchsten Ansprüchen gerecht.

Apartado 118, P-8901-907 Vila Nova De Cacela

Morgado Golf

Extras:

Zur Website

Die 18-Loch von Morgado Golf ist eine Herausforderung sowohl für Anfänger, als auch für erfahrene Spieler. Der Kurs bietet Merkmale eines Linksplatzes mit flachen Fairways und Bunkern. Scottish Inspiration werden in Bereich des Parks eingesetzt. Im Hinterland der Algarve, zwischen Portimão und Monchique, eine Kleinstadt, die vor allem aufgrund der in der Nähe liegenden Bäder als Kurort bekannt ist, befindet sich inmitten einer herrlichen Hügellandschaft der 18-Loch-Golfplatz Morgado Golfe.

Morgado do Reguengo Resort , PT-8500-000 Portimão

Onyria Palmares Golf Resort

Extras:

Zur Website

Das Onyria Palmares Golf Resort ist eine einmalige Kombination aus sanften Hügeln und ebenen Flächen mit überwältigendem Ausblick über die Steilküste der Algarve. Der gute Ruf des Platzes ist auch darauf zurückzuführen, dass er nahezu perfekt zwei verschiedene Landschaften miteinander kombiniert. Hier erfährt man eine geradezu perfekte Mischung aus Links- und Inland-Spielbahnen. Neuen Glanz erhielt der Platz durch den Umbau und die Erweiterung von 18 auf 27 Löcher.

Apartado 74, 8601-901 Lagos

Pine Cliffs Golf & Country Club

Extras:

Zur Website

Der 9-Loch-Golfplatz des Pine Cliffs (1990) wurde von Martin Hawtree entworfen. Pine Cliffs gehört zum Sheraton Algarve Hotel. Es ist ein beliebter Kurs mit Kiefern auf einer Klippe im Osten von Albufeira. Aufgrund seines allgemeinen Charmes zieht es meist die durchschnittlichen Spieler an.

Praia da Falésia , P-8200-909 Albufeira

Pinheiros Altos Golf Club

Extras:

Zur Website

Der 27-Loch Pinheiros Altos Golf liegt an der Algarve im Herzen des Ria Formosa Naturreservat. Der Platz ist eine der prestigeträchtigsten Golfanlagen in Europa. Der Meisterschaftsplatz bietet drei 9-Loch Plätze mit zahlreichen Herausforderungen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Genießen Sie die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Plätze und damit Auswahl ganz gemäß Ihrer persönlichen Golferfahrung.

Urbanização Pinheiros Altos 175 , 8135-162 Faro

Quinta da Marinha Golf Course

Extras:

Zur Website

Der 18-Loch Quinta da Marinha Golfplatz (1984) wurde von Robert Trent Jones Jr. entworfen. Er gehört zum Hotel Quinta da Marinha Resort. Wie auf vielen portugiesisch Plätzen, erweisen sich die Par-3-Löcher oft als die anspruchsvollste Löcher auf dem ganzen Platz - der Quinta da Marinha Course ist keine Ausnahme. Kleine enge Greens sind von Wasserhindernissen oder Bunker geschützt. Der Kurs beheimatet einige professionelle Wettbewerbe wie die Ladies Masters oder PGA Seniors Tour Championship.

Quinta Da Marinha , P-2750-715 Cascais

Zurück zur Angebotsliste

Zum Angebot

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.