X

Warendorfer Golfclub An der Ems

Extras:

Zur Website

Die 9-Loch Anlage des Warendorfer Golfclub An der Ems (1986) liegt inmitten einer münsterländischen Parklandschaft, umgeben von hohen alten Bäumen. In ruhiger Abgeschiedenheit und inmitten des Vohrener Naturschutzgebiets präsentiert sich der Platz als sportlich anspruchsvoll, aber fair. Der feine Sandboden garantiert nicht nur sehr feine Fairwaygräser, sondern bietet selbst nach starken Regenfällen einen trockenen und gut bespielbaren Rasen. Der Platz besticht durch seine abwechslungsreichen Spielbahnen mit strategisch gut platzierten, teilweise tiefen Bunkern und Wasserhindernissen. Die Anlage ist ganzjährig bespielbar.

Der Golfclub An der Ems ist der Mittelpunkt des Resorts “GOLF in Warendorf“, zu dem noch ein weiterer eigenständiger Platz, der Golfpark Heidewald, sowie ein Trainingszentrum mit großer Driving Range, Putting- und Pitching-Greens, die Warendorfer Golfschule mit modernen Lehrmethoden gehören.

Seit nunmehr über 25 Jahren trägt die „Warendorfer Golfschule“ das Lehr- und Trainingskonzept in Warendorf. Sie zählt damit zu den Vorreitern in Deutschland, die ein ganzheitliches Trainingsmodell verwirklichen – von der technischen Schwungentwicklung bis zur mentalen Stärke. 

Par 72
Gelb: 6106 m, Slope 128
Rot: 5398 m, Slope 127  

Vohren 41, D-48231 Warendorf

Angebote mit diesem Golfplatz

Landidyll Gasthof zum Freden ✭✭✭✭

Golf ohne Grenzen

2 Übernachtungen mit Frühstück
3-Gang-Menü
Greenfee-Ermäßigung der Partner Clubs

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.