X

Golfclub Glashofen-Neusaß e.V.

Extras:

Zur Website

Die 27-Loch Golfanlage des Golfclub Glashofen-Neusaß (1987) wurde vom Golfplatzarchitekten Kurt Peters entworfen und  liegt auf einem plateauähnlichen, leicht hügeligen Gelände mit minimaler Steigung unweit vom Ort Walldürn. Der 18-Loch Platz (Herren 6.274 m, Damen 5.529 m) besticht durch seine unvergleichliche Aussicht auf den fränkischen Odenwald und seine eindrucksvolle Architektur. Die großzügigen Spielbahnen und Roughs des 18-Loch Platzes sind fair angelegt, aber mehr als 50 strategisch platzierte Bunker, zahlreiche Wasserhindernisse und alter Baumbestand schaffen den besonderen spielerischen Reiz. Anfänger, Fortgeschrittene und Könner finden die Herausforderung, die ihrer Spielstärke entspricht.

Der vorgabewirksam eingestufte 9-Loch Platz (Par 62) ist weit mehr als ein einfacher Kurzplatz, denn wie der große Meisterschaftsplatz wartet er mit verdeckten Landezonen, geschickt angelegten Doglegs und Grüns bewachenden Bunkern auf. Anfänger werden zunächst diesen Platz (Herren 1.940 m, Damen 1.733 m) bevorzugen, um hier erste Golferfahrungen zu sammeln, während erfahrene Golfer hier schnelle und unterhaltsame Runden spielen können.

Mühlweg 7, D-74731 Walldürn-Neusaß

Angebote mit diesem Golfplatz

Hotel Büchner ✭✭✭ s

TOP - GREENFEE - PAUSCHALE

2 Übernachtung mit Frühstück
4 Gang-Verwöhn-Menü
2x Greenfee 


 

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.