X

Ballybunion Golf Club

Extras:

Zur Website

Der 36-Loch Ballybunion Golf Club liegt unmittelbar am Atlantik in einer gigantischen Dünenlandschaft. Die beiden Linksplätze Old Course und Cashen Course haben einen unterschiedlichen Charakter. Sie testen jeden Golfer und erfordern ein hohes Schlagrepertoire. 

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Old Course wurde ursprünglich als 12-Loch Platz gegründet und erst im Jahr 1926 auf 18 Löcher erweitert. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde der Old Course aber erst 1937 als Austragungsort der Irish Championship bekannt. Der Par 71 für Herren und Par 74 für Damen Linksplatz bietet viele exzellente Löcher und stellt eine aufregende Herausforderung für jeden Golfer dar. 

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Cashen Course (1984) wurde von Robert Trent Jones Sr. entworfen. Der Cashen Course gilt zu unrecht als die "kleinere" Schwester des Old Course. Der Par 72 Linksplatz erfordert ein hohes Maß an Präzision, denn seine Bahnen spielen sich noch spektakulärer und vergeben weitaus weniger. Die Dünen sind höher, die Mulden tiefer und die Grüns noch stärker onduliert. 

Trainingseinrichtungen: Driving Range, Chipping Green mit Bunkern und 2 Putting Greens direkt am Clubhaus. Ein drittes Putting Green befindet sich in der Nähe des 1. Tee des Cashen Course.

Sandhill Road , IR Ballybunion

Angebote mit diesem Golfplatz

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.