X

Golf Club Menaggio & Cadenabbia

Extras:

Zur Website

Der 18-Loch Golf Club Menaggio & Cadenabbia (1907) am Comer See in der Lombardei feierte vor wenigen Jahren sein hundertjähriges Bestehen. Er ist damit der zweitälteste Golfclub in Italien nach Golf Club Acquasanta bei Rom. Zunächst als 9-Loch Platz erbaut wurde Menaggio 1965 von John Harris auf 18-Loch erweitert und redesigned. Die britische Tradition ist sowohl auf dem Platz mit seinen zahlreichen und teilweise schwierigen Hindernissen als auch im Clubhaus deutlich zu spüren, denn hier befindet sich eine der wohl reichsten Golfbibliotheken weltweit.

Der Menaggio Golfplatz ist ein herausfordernder Bergplatz, dessen Löcher dem natürlichen Verlauf des Geländes folgen. Es erwarten Sie die großartigen Blicke auf den Comer See und die umgebende Landschaft. Nach modernen Standards ist der Golfplatz eher kurz, erfordert aber aufgrund seiner engen Fairways und der Höhenunterschiede viel Präzision und Spielstrategie, um einen niedrigen Score zu erspielen. 

Clubeinrichtungen: Restaurant, Bar, Proshop, Bridgeraum, Videoraum

Trainingseinrichtungen: Driving Range, Pitching Grün, Putting Grün
Handicapbegrenzung: 36
geöffnet von März bis November

Par 70
Gelb: 5482 m, Slope 133
Rot: 4839 m, Slope 126

Via Wyatt 54, I-22017 Menaggio (CO)

Angebote mit diesem Golfplatz

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.