X

Golfplätze in Süddänemark

zwischen weitem Land und kleinen Fjordstränden

Golfplätze in Süddänemark

In Südjütland warten an Nordsee und Ostsee einzigartige Erlebnisse und Angebote auf Sie. Erkunden Sie die überwältigende und abwechslungsreiche Natur – vom Wattenmeer, der Nordsee und der flachen Marschlandschaft im Westen bis zu den tiefen Tunneltälern und Hügeln der Fjordlandschaft an der Ostseeküste. Entspannen Sie an den weißen Strände, lauschen dem tosenden Meer und genießen die offenen Weiten der märchenhaften Wälder und die herrlichen Fjorde, edlen Schlösser und Adelssitze. Für Abenteurer sind Beeren, Nüssen und Kräutern für das Abendessen nicht weit, welches über dem Lagerfeuer schmort, während die Nacht anbricht. Suchen Sie ein Hotel auf dem Golfplatz oder ein tolles Golfarrangement? - Golf & Hotel hat die besten Golfangebote für Sie.

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

20 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Faaborg Golfklub

Extras:

Faaborg, Süddänemark

Der 18-Loch Faaborg Golfklub liegt in einer schönen und gepflegten Landschaft der "South Sea Alpen" und bietet allen Golfern  eine abwechslungsreiche und herausfordernde Erfahrung. Der hügelige Golfplatz ist ein wesentlicher Bestandteil des großen Naturschutzgebiet in Svanninge Bakker.

Svendborg Golf Klub

Extras:

Svendborg, Süddänemark

Der 27-Loch Svendborg Golf Club befindet südlich von Svendborg in der hügeligen Landschaft des Hvidkilde Waldes. Von den höchsten Punkten aus gibt es einen fantastischen Blick auf die Umgebung. Für Golfanfänger steht zudem ein 9-Loch Par 3 Platz zur Verfügung.

Golf-Pas Vestjylland

Ølgod, Süddänemark

Spielen 4 Golfrunden und wählen aus 6 Plätzen

Bei jedem Partnerclub buchbar

Die beste Art Süddänemark zu bespielen

Dejbjerg Golf Klub

Extras:

Skjern, Süddänemark

Der Golfplatz von Dejbjerg Golfclub ist außerordentlich naturschön mit 18 Löchern, Par 72.

Der Golfplatz ist abwechslungsreich, teils in offenem, teils in hügeligem Terrain mit schönem Ausblick über Wald und dem Heidekraut.

Henne Golfklub

Extras:

Henne, Süddänemark

Henne Golfclub liegt in naturschöner Umgebung in leicht offener Landschaft. Von mehreren Löchern mit Ausblick über die Nordsee, Filsø und Blaabjerg. Es gibt hier gute Clubeinrichtungen und einen gut ausgestatteten Pro-shop.

Holmsland Klit Golfklub

Extras:

Ringkøbing, Süddänemark

Holmsland Klit Golf: In der Nähe von Søndervig und nur „ein guter Drive“ von der Nordsee befindet sich Holmsland Klit Golf. Der Golfplatz hat 27 Löcher, mit Spielmöglichkeit für 9 und 18 Löcher. Außerdem gibt es hier ein 6-Loch Platz für Anfänger!

Varde Golfklub

Extras:

Varde, Süddänemark

Die 18-Loch Golfanlage Varde Golfklub (1993) wurde von Erik Faurholt entworfen. Der Golfplatz liegt in der Nähe des Stadtzentrums Varde, mitten im schönen Varde Flußgebiet. Der Parklandkurs bietet rundherum ein großes Naturerlebnis. Auch wenn die Löcher auf den ersten
Blick nicht besonders schwierig erscheinen, so bieten sie doch ein breites Spektrum an Herausforderungen.

Benniksgaard Golf Klub

Extras:

Gråsten, Süddänemark

Der 18-Loch Benniksgaard Golf Klub (1997) liegt in Südjütland nah zur deutschen Grenze in der Umgebung eines Naturschutzgebiets mit einer einmalig schönen Aussicht auf die Flensburger Förde. Attraktive Doglegs, zum Teil große, gut verteidigte Grüns, einige Wasserhindernisse, ein Inselgrün und eine schöne Landschaft sind die wichtigsten Kennzeichen des Platzes.

Birkemose Golf Club

Extras:

Kolding, Süddänemark

Birkemose Golf Club befindet sich nördlich von Kolding und begrüßt seine Gäste in einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre. Der Golf Club verfügt über zahlreiche Einrichtungen welche das Herz begehren, egal ob für Golfer oder die, die den Golfsport noch erlernen möchten.

Blaavandshuk Golfcenter

Extras:

Blåvand, Süddänemark

Wo der Nationalpark Wattenmeer seine nördliche Grenze bei Ho und Blåvand hat, gibt es auch der Eingang zum Naturpark Nordsee.

Hier befindet sich der Sportspark Blaavandshuk Golfcenter in einzigartiger Umgebung

Skærbæk Mølle Golfklub Ølgod

Extras:

Ølgod, Süddänemark

Willkommen in Skærbæk Mølle Golf Klub Ølgod

Alle Gäste sind hier sehr herzlich willkommen.

Brundtland Golfcenter

Extras:

Toftlund, Süddänemark

Die 27-Loch Anlage des Brundtland Golfcenter (2000) in Südjütland liegt in einem relativ offenen und ebenen Gelände. Charakteristisch für den anspruchsvollen 18-Loch Platz sind die schnellen, ondulierten Grüns sowie die zahlreichen Wasserhindernisse, die attraktiv platziert wurden. Der idyllische 9-Loch Pay & Play Platz verfügt über 7 Par 3 Löcher und 2 Par 4 Löcher.

Fanø Golf Links

Extras:

Fanö, Süddänemark

Der 18-Loch Golfplatz Fanö Golf Links (1898) ist nicht nur der älteste Golfplatz, er ist auch der einzige echte Linkskurs Dänemarks. Der wichtigste Architekt des Platzes ist hier die Natur selbst. Die Fairways orientieren sich an dem Verlauf der grün bewachsenen Dünen, die wiederrum das Rough bilden. Die meisten Abschläge befinden sich ebenfalls auf den Dünen, von denen sich dem Golfspieler ein eindruckvoller Ausblick von Horizont zu Horizont bietet.

Haderslev Golfklub

Extras:

Haderslev, Süddänemark

Der 18-Loch Haderslev Golf Club liegt in der landschaftlich reizvollen Umgebung von Boeghoved Track. Der relativ ebene Platz ist gekennzeichnet von vielen schönen Hecken, die die Fairways einrahmen, von Teichen, von strategisch platzierten Bunkern und Plateaugrüns, die zu einem inspirierenden Golferlebnis beitragen.

Langelands Golf Klub

Extras:

Humble, Süddänemark

Der 18-Loch Langeland Golf Club liegt auf Fünen ca. 45 Minuten von Svendborg entfernt. Der Platz wurde vom Golfplatzarchitekten Henrik J. Jakobsen entworfen und paßt sich sehr schön in die Natur von Langeland ein mit den charakteristischen Hügeln, Wald und Feldern sowie dem Meer.

Ribe Golf Klub

Extras:

Ribe, Süddänemark

Der 18-Loch Ribe Golf Klub wurde von Frederik Dreyer & Erik Faurholt entworfen und liegt nur 8 Kilometer von Ribe entfernt. Naturfreunde und anspruchsvolle Golfer können den Platz gleichermaßen genießen.  Das leicht hügelige Gelände ist durchzogen von Wasserläufen und Seen. Von Bäumen gesäumte Fairways wechseln sich mit offenen Bahnen ab. Der Golfclub Ribe ist eine Anlage für Golfer aller Spielstärken.

Sønderjyllands Golfklub - Sonderjyllands Golfklub

Extras:

Tinglev, Süddänemark

Der 18-Loch Sønderjyllands Golfklub (1970/1985) liegt nur 7 km von der alten Seefahrerstadt Aabenraa und nahe der deutschen Grenze in einem wunderschönen Waldgebiet. Die Fairways verlaufen durch ein abwechslungsreiches und leicht kupiertes Gelände mit reichhaltiger Flora und Fauna.

Tønder Golf Klub - Tönder Golfclub

Extras:

Tønder, Süddänemark

Der 18-Loch Tønder Golf Klub (1988) liegt nah zur deutschen Grenze in einer relativ offenen Landschaft. 

Vejen Golfklub

Extras:

Vejen, Süddänemark

Der 18-Loch Vejen Golfklub liegt zwischen Kolding und Esbjerg, im südlichen Jütland. Der verläuft durch ein abwechslungsreiche Landschaft mit hügeligem Gelände, Waldgebieten, Seen und natürliche Hindernissen und teilweise durch eine Naturschutzgebiet.

Vejle Golf Club

Extras:

Vejle, Süddänemark

Der 27-Loch Anlage des Vejle Golf Club wurde von Philip Spogárd entworfen und ist einer der schönsten Meisterschaftsplätze Dänemarks. Die 3 mal 9-Loch Kombinationen ziehen sich durch ein leicht hügeliges, vor allem aber waldiges Gelände. Eine Herausforderung für jeden Golfer.