X

Golfplätze im Allgäu - Bayern

Golfen vor großer Kulisse

Golfplätze im Allgäu - Bayern

Golf im Allgäu bedeutet, herrliche Ausblicke, schöne Landschaften, ganz viel Natur und noch mehr Berge.

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

15 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Golfanlage Auf der Gsteig

Extras:

Lechbruck am See, Bayern

Die Golfanlage Auf der Gsteig liegt im schwäbisch-oberbayerischen Alpenvorland und somit im Herzen der Urlaubslandschaften Ostallgäu, Auerbergland und Pfaffenwinkel. Der 18-Loch Platz liegt inmitten von altem Baum- und Heckenbestand mit Blick auf die Alpen und die grüne Hügellandschaft des Allgäu. Die großzügig angelegte Golfanlage fordert und begeistert Golfer aller Spielstärken. 

Golf Resort Sonnenalp-Oberallgäu

Extras:

Ofterschwang, Bayern

Das Golfresort Sonnenalp-Oberallgäu liegt eingebettet in das idyllische Allgäuer Alpenvorland. Das Resort umfaßt die beiden 18-Loch Meisterschaftsplätze Sonnenalp und Oberallgäu sowie den 6-Loch Kurzplatz Gundelsberg. Die drei Plätze erstrecken sich über ein traumhaftes Sonnenplateau zwischen Fischen und Bolsterlang.

Golf-Club Bad Wörishofen e.V.

Extras:

Rieden, Bayern

Der 18-Loch Golf-Club Bad Wörishofen (1980) liegt im Süden des weltbekannten Kneipp-Heilbades Bad Wörishofen in einer einzigartigen, parkähnlichen Landschaft im herrlichen Allgäuer Voralpengebiet am Rande des Wertach-See. Der leicht hügelige Meisterschaftsplatz wurde vom bekannten Golfplatzarchitekten Donald Harradine entworfen und ist auch für ältere Golfer ideal zu spielen.

Golfclub Oberstaufen-Steibis e.V.

Extras:

Oberstaufen-Steibis, Bayern

Der 18-Loch Golfclub Oberstaufen-Steibis liegt inmitten der reizvollen Oberallgäuer Landschaft und in greifbarer Nähe des Bodensees. Der traumhaft gelegene Golfplatz gilt als einer der schönsten Plätze im Allgäu. Charakteristisch für den Platz sind vor allem die großartigen Bergblicke.

Golfclub Waldegg-Wiggensbach e.V.

Extras:

Wiggensbach, Bayern

Die 27-Loch Golfclub Waldegg-Wiggensbach ist die höchstgelegene Golfplatzanlage in Deutschland. Alle Spielbahnen sind in ihrer Gestalt gänzlich unterschiedlich und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die Allgäuer Voralpenlandschaft und das Alpenpanorama.

Golfplatz Oberallgäu - Golfresort Sonnenalp-Oberallgäu

Extras:

Ofterschwang, Bayern

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Golfplatz Oberallgäu (2004) gehört zum Golfresort Sonnenalp-Oberallgäu und wurde vom renommierten Golfplatzarchitekten Kurt Rossknecht entworfen. Vor der malerischen Bergkulisse des Nebelhorn und der Sonnenköpfe gelegen gilt der Platz Oberallgäu als einer der reizvollsten Alpenkurse Deutschlands.

Golfplatz Sonnenalp - Golfresort Sonnenalp-Oberallgäu

Extras:

Ofterschwang, Bayern

Der 18-Loch Golfplatz Sonnenalp (1975) gehört zum Golfresort Sonnenalp-Oberallgäu und liegt eingebettet in das idyllische Allgäuer Alpenvorland. Der schöne Meisterschaftsplatz wurde vom schottischen Architekten Donald Harradine geplant und verläuft durch eine leicht hügelige Landschaft. Er ist aber dennoch gut zu Fuß zu bewältigen.

Golfanlage Alpenseehof

Extras:

Nesselwang, Bayern

Die 9-Loch Golfanlage Alpenseehof liegt eingebettet in die herrliche Voralpenlandschaft am Landschafts- und Naturschutzgebiet Attlesee nahe der Stadt Nesselwang im Allgäu. Der leicht hügelige Golfcourse ist einfach zu begehen und bietet dem Golfer immer wieder einen herrlichen Panoramablick auf die Berge.

Allgäuer Golf- und Landclub e.V.

Extras:

Ottobeuren, Bayern

Der 18-Loch Allgäuer Golf- und Landclub (erbaut 1984) liegt etwa 3 Kilometer südlich des Kneippkurortes Ottobeuren, welcher durch seine Benediktinerabtei - eine der schönsten Barockkirchen Bayerns - berühmt ist. Das interessante Layout des Platzes ist geprägt durch herrlichen alten Baumbestand und abwechslungsreiche Golfbahnen

Golfclub Oberstdorf e.V.

Extras:

Oberstdorf, Bayern

Der 9-Loch Golfclub Oberstdorf liegt inmitten des Allgäu, eingebettet in eine herrliche Naturlandschaft, umgeben von atemberaubender Bergkulisse. Die Bahnen sind nicht nur durch spektakuläre Abschläge und terrassenähnliches Gelände golftechnisch abwechslungsreich gestaltet.

Land- und Golfclub Werdenfels. e. V.

Extras:

Garmisch-Partenkirchen, Bayern

Die 9-Loch Anlage des Land- und Golfclub Werdenfels wurde 1930 nach den Entwürfen von Bernhard von Limburger erbaut und zählt damit zu den ältesten Golfanlagen Deutschlands. In unmittelbarer Umgebung zu Garmisch-Partenkirchen liegt der Platz eingebettet in die einmalige Werdenfelser Bergwelt. Von hier aus bieten sich traumhafte Blicke auf das Wettersteinmassiv mit Alp- und Zugspitze. Charakteristisch für den Platz sind neben dem alten Baumbestand die relativ engen Fairways und kleinen Grüns, die Präzision erfordern.

Golf-Club Lindau-Bad Schachen e.V.

Extras:

Lindau, Bayern

Der 18-Loch Golf-Club Lindau-Bad Schachen (gegründet 1954) liegt oberhalb der Stadt Lindau mit herrlichen Blicken auf den Bodensee und das Alpenpanorama. Die vom Golfplatzarchitekten Kurt Rossknecht geplante Anlage im Drei-Länder-Eck wurde um das Schloß Schönbühl herum angelegt. Die ebenen bis hügeligen Fairways sind gekennzeichnet durch alten Baumbestand.

Golfclub Memmingen Gut Westerhart e.V.

Extras:

Buxheim, Bayern

Der 18-Loch Golfclub Memmingen Gut Westerhart liegt nur wenige Kilometer von Memmingen entfernt im Allgäuer Voralpenland. Der ebene, gut zu begehende Golfplatz nördlich des Bodensee fügt sich harmonisch in die Landschaft ein und bietet eine Reihe herausfordernder Löcher. 

Golfpark Allgäu - Golfplatz Scheidegg

Extras:

Scheidegg, Bayern

Der 9-Loch Golfplatz Scheidegg gehört zum Golfpark Allgäu, der insgesamt drei Plätze umfaßt. Der Golfplatz Scheidegg liegt in der sonnenreichsten Region Deutschlands und bietet traumhafte Blicke auf das Alpenpanorama und bisweilen bis zum Bodensee. Der relativ flache Platz bietet die Möglichkeit für ein angenehmes und gleichzeitig abwechslungsreiches Spiel in schöner Natur.

Golfpark Allgäu - Oberstaufen-Buflings

Extras:

Oberstaufen, Bayern

Der 18-Loch-Platz Oberstaufen-Buflings gehört zum Golfpark Allgäu. Er liegt auf einem sonnigen Plateau am Rande von Oberstaufen. Der Platz ist mit seiner abwechslungsreichen Topografie harmonisch an die Allgäuer Landschaft angepasst. Leichte Höhenunterschiede, Schräglagen und Wasserhindernisse charakterisieren die Bahnen

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.