X

Golfplätze in Niedersachsen

golfspielen in der Region des Harzes

Golfplätze in Niedersachsen

Die Besten Golfplätze in Niedersachsen, dem Bundesland zwischen Elbe und Ems. Von der Nordseeküste bis zum Harz, herausfordernde Linkskurse oder hügelige Parklandschaften. Golfen Sie in Regionen wie dem Weserbergland oder auch der Lüneburger Heide und finden das passende Golfangebote für Ihren Golfurlaub 

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

59 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Golfclub Königshof Sittensen e.V.

Extras:

Sittensen, Niedersachsen

Der Golfclub Königshof Sittensen liegt zwischen Hamburg und Bremen, im schönen und naturbelassenem Sittensen, und 1997 als 18-Loch Golfanlage fertiggestellt. Der Golfplatz ist naturverbunden, mit Obstwiesen und Biotopen, wo sich die Fairways optimal in die flache Geestlandschaft einfügen. Sorgfältig angelegte Wasserhindernisse und Bunker sowie Mulden und Hügel bieten jedem Golfer die richtige Herausforderung.

Golf Club Hardenberg e.V.

Extras:

Northeim, Niedersachsen

Die 36-Loch Golfanlage des Golfresort Hardenberg bietet zwei unterschiedliche und anspruchsvolle Plätze. Der 2003 vom kanadischen Golfplatzarchitekten David Krause kreierte Meisterschaftsplatz, Niedersachsen Course, gilt als Herausforderung für Golfer aller Spielstärken. 

Golfclub Gut Arenshorst

Extras:

Bohmte, Niedersachsen

Der 18- Loch Golfclub Gut Arenshorst liegt nordöstlich von Osnabrück rund um einen historischen Gutshof aus dem 12. Jahrhundert. Der Platz integriert das Golfspiel wunderbar in die historische Kulturlandschaft und eröffnet immer wieder neue und reizvolle Blicke. Die Anlage ist ein wunderschöner Parkland Course, gesäumt von Eichen- und Pappelalleen, die als Kulisse das herausragende Platzdesign unterstützen.

Golfclub Schaumburg e.V.

Extras:

Obernkirchen, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Schaumburg (1980) liegt über den Dächern der traditionsreichen Bergstadt Obernkirchen, deren markante Silhouette viele Spielbahnen begleitet. Der Golfplatz ist wunderschön von Wäldern und Wiesen umgeben und gliedert sich harmonisch in die herrliche Landschaft am Westhang der Bückeberge ein. Genießen Sie den großartigen Panoramablick fernab vom Lärm der Straßen und Städte! 

Golfclub Syke e.V.

Extras:

Syke-Okel, Niedersachsen

Der 27-Loch Golfclub Syke liegt vor den Toren Bremens und gehört zu den schönsten Golfplätzen in der Region. Die Golf-Anlage wurde von David Krause entworfen und setzt nicht nur in sportlicher Hinsicht Maßstäbe. Das Syker Golfgelände ist äußerst reizvoll gelegen und passt sich harmonisch in die Geestlandschaft ein. Es wird eingerahmt von dichten Wäldern.

Golfclub Varus e.V.

Extras:

Ostercappeln-Venne, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Varus nördlich von Osnabrück befindet sich in landschaftlich überaus reizvoller Lage, abseits von Straßenlärm. Alter Baumbestand, natürliche Wasserhindernisse, dichtes Rough und gepflegte Grüns zwischen Bachläufen und Teichen machen den Platz landschaftlich attraktiv und technisch  anspruchsvoll. Durch die idealen Bodenverhältnisse ist er ganzjährig bespielbar.

Golfclub Vechta-Welpe e.V.

Extras:

Vechta, Niedersachsen

Die 18-Loch Golfclub Vechta-Welpe liegt außerhalb von Vechta auf dem alten Gelände des Guts Welpe, das auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Eingebettet in ein 110 Hektar großes Waldgebiet und besticht der attraktive und mehrfach ausgezeichnete Golfplatz durch seine naturbelassene Schönheit.

Green Eagle Golf Courses

Extras:

Winsen (Luhe), Niedersachsen

Die 36-Loch Golfanlage Green Eagle Golf Courses (1997) in Winsen bei Hamburg bietet einen der schwierigsten Golfplätze in Deutschland überhaupt. In 2017 findet hier die Porsche European Open 2017 auf dem Nord-Course statt. Green Eagle ist eine Herausforderung für jeden Golfer.

Achimer Golfclub e.V.

Extras:

Achim, Niedersachsen

Der 27-Loch Achimer Golfclub e.V. nahe Bremen erstreckt sich auf einem großzügigen Gelände von 125 Hektar in landschaftlich reizvoller Lage. Der 18-Loch Meisterschaftsplatz ist harmonisch in die Landschaft integriert. Gräben, Teiche, Bunker, einzelne Baumgruppen und Waldstücke fügen sich zu einem stimmigen Ganzen zusammen.

Artland Golfclub e.V.

Extras:

Ankum, Niedersachsen

Der Platz mit seinen breiten Fairways passt sich den natürlichen landschaftlichen Gegebenheiten perfekt an. Einzelne Abschnitte der Spielbahnen gleichen einer englischen Parklandschaft mit Impressionen eines schottischen Links-Course. Absolute Ruhe inmitten der Natur sorgt für eine entspannte Atmosphäre, die ihresgleichen sucht!

Golf Gleidingen

Extras:

Laatzen/Gleidingen, Niedersachsen

Der 27-Loch Golfclub Gleidingen zwischen Hannover und Hildesheim gelegen bietet einen 27-Loch-Meisterschaftsplatz mit Inselgrün und Stadiongrüns nach USPGA. Die Golfanlage wurde von dem deutsch-kanadischen Stararchitekten David Krause entworfen. Durch die drei 9 Lochplätze besteht die Möglichkeit, im Wechsel verschiedene 18-Lochplätze zu spielen, die viel Abwechslung garantieren.

Golfclub Sieben-Berge Rheden e.V.

Extras:

Rheden, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Sieben-Berge Rheden liegt am Fuße der Sieben Berge inmitten der sanften Hügellandschaft des Leineberglandes. Es handelt es sich um einen der ältesten Golfplätze Norddeutschlands. Die ersten neun Löcher führen durch den ehemaligen Park des Schlosses Rheden und sind geprägt von altem Baumbestand.

Küsten-Golfclub "Hohe Klint" Cuxhaven e.V.

Extras:

Cuxhaven, Niedersachsen

Der 18-Loch Küsten-Golfclub "Hohe Klint" Cuxhaven e.V. (1978) liegt an der Nordsee im Elbe-Weser-Dreieck in der Cuxhavener Küstenheide. Der anspruchsvolle Meisterschaftsplatz in unmittelbarer Entfernung zur Nordseeküste ist geprägt von altem Baumbestand, Marsch, Moor, Geest und Heide, hohen Roughs und gut platzierten Teichen.

Burgdorfer Golfclub e.V.

Extras:

Ehlershausen, Niedersachsen

Der 18-Loch Burgdorfer Golfclub liegt auf halbem Weg zwischen der schönen Stadt Celle und der Stadt Burgdorf eingebettet in ein Mischwaldgebiet. Die Fairways des attraktiven Meisterschaftsplatzes sind gesäumt von Kiefern sowie Eichen- und Birkenbeständen. Sie verlaufen weitgehend eben und windgeschützt. Der sandige Heideboden bietet ganzjährig faire Spielbedingungen.

Golf & Country Club Am Hockenberg

Extras:

Seevetal, Niedersachsen

Der 18-Loch Golf & Country Club Am Hockenberg (1991) liegt nur ca. 25 Minuten von der Hamburger City entfernt in der reizvollen Landschaft des Seevetals. Sanfte Hügel und lange Täler begleiten das Spiel auf dem 6.061 m langen Course. Der Platz bietet Spielvergnügen für alle Handicaps und ist dabei immer wieder eine sportliche Herausforderung.

Golf Club Buchholz-Nordheide e.V.

Extras:

Buchholz, Niedersachsen

Der 18-Loch Golf-Club Buchholz-Nordheide liegt südlich von Hamburg am Rande der Nordheide. Die anspruchsvolle Golfanlage im Parklandstil verläuft durch eine reizvolle Heide- und Waldlandschaft. Sorgfältig angelegte Sand- und Wasserhindernisse erfordern ein strategisches Golfspiel.

Golf Club Tietlingen e.V.

Extras:

Bad Fallingbostel, Niedersachsen

Die 18-Loch-Golfanlage lädt ein zu forderndem Spiel in typisch und naturbelassener Heidelandschaft. Leichte Hügel, alte Baumbestände und zahlreiche Teiche gestalten den Platz abwechslungsreich.

Golf-Club Buxtehude

Extras:

Buxtehude, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Buxtehude liegt südwestlich von Hamburg in einer typischen norddeutschen Landschaft am Daensener Butterberg. Flache Weite findet sich neben hügeliger Geest, Bauernwald und einer ehemaligen Obstplantage. Ein sportlich und anspruchsvoller Platz in wunderschöner Natur.  

 

Golf-Club Verden e.V.

Extras:

Verden-Walle, Niedersachsen

Die 27-Loch Anlage des Golf-Club Verden e.V. (1988) liegt in einem sehr naturbelassenen Areal ganz in der Nähe der gleichnamigen Stadt, die einen schönen mittelalterlichen Kern aufweist. Das Gelände ist mit ihren unverwechselbar und individuell gestalteten Bahnen leicht wellig, die Fairways sind vielfach von Wald umgeben. Strategisch platzierte Bunker und zahlreiche Wasserhindernisse bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Spiel. Ein 5-Loch Kurzplatz bieten neben der reizvollen Landschaft viele faire sportliche Herausforderungen. Zu alledem sind auch Vierbeiner die den Golfsport lieben gelernt haben, herzlich willkommen. (Nähere Infos entnehmen sie bitte unserer Homepage www.gc-verden.de ) 
Das gemütliche Restaurant mit der großen Sonnenterrasse lädt zum Verweilen und Entspannen nach einer Golfrunde ein und rundet das Bild eines modernen Golfclubs ab.

Golfclub am Deister e.V.

Extras:

Bad Münder, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub am Deister liegt im Deister-Süntel-Tal zwischen den Städten Bad Münder und Springe. Der Meisterschaftsplatz ist leicht hügelig und sehr gut in die landschaftliche Struktur eingebettet. Das hügelige Gelände und die teilweise parallel zu den Hängen verlaufenden Spielbahnen sowie das kräftige Rough und diverse Sand- und Wasserhindernisse fordern die Golfspieler.

Golfclub am Meer e.V. - Bad Zwischenahn -

Extras:

Bad Zwischenahn, Niedersachsen

Der Golfplatz ist eingebettet in die sattgrüne Parklandschaft des Ammerlandes. Ansprechend gestaltete Biotope und viele helle Bunker sind die Charakteristika in dem von Naturschutzzonen umrahmten und abwechslungsreich modellierten Gelände. Seit März 2014 verfügt die Golfanlage über ein modernes Trainingscenter. Ausgestattet mit der neuesten Technik aus dem Hause Scope und Foresight bietet sie Golfern aus der gesamten Region einzigartige und witterungsunabhängige Trainingsmöglichkeiten der Extraklasse. 

Golfclub Hannover e.V.

Extras:

Garbsen, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Hannover e.V. (gegründet 1923) in Garbsen bei Hannover ist reizvoll inmitten eines historischen Baumbestandes der Garbsener Schweiz gelegen. Die abwechslungsreichen Spielbahnen des parkähnlichen Platzes stellen sowohl die Mitglieder als auch die Gäste immer wieder vor große Herausforderungen.

Golfclub Thülsfelder Talsperre e.V.

Extras:

Molbergen OT-Resthausen, Niedersachsen

Die 27-Loch Anlage des Golfclub Thülsfelder Talsperre e.V. wurde vom renommierten Golfarchitekten Städler geplant. Kennzeichnend für den 18-Loch Meisterschaftsplatz sind große Wasserflächen und Bunker, die abwechslungsreich in die leicht hügelige Landschaft eingepaßt wurden. Dank des Geestbodens, findet man fast das ganze Jahr optimale Spielbedingungen vor.

Golf Club Burgwedel e. V.

Extras:

Burgwedel, Niedersachsen

Der 18-Loch Golf Club Burgwedel (1992) liegt nahe der Stadt Hannover auf einem 90 Hektar großen Gelände inmitten einer alten Kulturlandschaft. 70.000 Büsche und Bäume wurden zur Gestaltung des Naturgeländes gepflanzt. Es erwartet Sie eine familienfreundliche, entspannte und gepflegte Atmosphäre. 

Golf Club Wildeshauser Geest e.V.

Extras:

Wildeshausen, Niedersachsen

Von typischer Heidelandschaft umgeben bieten die meist breiten Fairways auch Anfängern eine Chance auf gute Ergebnisse. Gute Spieler haben die Möglichkeit, ihre Longhitter-Fähigkeiten durch lange Abschläge aus den Waldschneisen zu beweisen. Die in die Natur eingebundenen Grüns stellen Golfer aller Handicaps auf die Probe und erfordern ein präzises Anspielen. Umfangreiche Modernisierungsarbeiten wurden im Frühjahr 2017 abgeschlossen und sorgen mit dem neuen Teich zwischen der Bahn 1 und 4 als auch mit den vollständig neu modellierten Bunkern für echte „Hingucker“ auf dem Golfplatz. Überzeugen Sie sich selbst!

Golf Park Steinhuder Meer e.V.

Extras:

Neustadt - OT Mardorf, Niedersachsen

Der 27-Loch Golf Park Steinhuder Meer liegt am Rande des kleinen Ortes Neustadt in unmittelbarer Nähe zum Steinhuder Meer. Der Golf Park verfügt über einen attraktiven 18-Loch-Meisterschaftsplatz, einen schönen 9-Loch Platz sowie eine 3-Loch-Pitch & Putt-Anlage. 

Golf und Country Club Leinetal Einbeck e.V.

Extras:

Einbeck-Immensen, Niedersachsen

Der 18-Loch Golf und Country Club Leinetal Einbeck (gegründet 1997) liegt auf einem langgezogenen Hügel zwischen Einbeck im Norden und Immensen im Süden. Die ebenen bis leicht hügeligen Fairways liegen in einem 30 ha großen, relativ offenen Gelände. Reizvoll angelegte Wasserhindernisse fordern die Spieler aller Leistungsstärken heraus.

Golfclub Gutshof e.V.

Extras:

Papenburg, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Gutshof liegt in Ostfriesland nahe der Ems unweit der berühmten Meyer Werft in Papenburg. Der anspruchsvolle Golfplatz fügt sich harmonisch in das grüne, walddurchzogene Gelände ein. Während baumgesäumte Fairways mit mehreren alten Moortümpeln den ersten neun Löchern einen grünen Stempel aufdrückt, eröffnen die zweiten neun Löchern auch dem Longhitter Golfgenuss pur.

Golfclub Lilienthal e.V.

Extras:

Lilienthal, Niedersachsen

Der 12-Loch Golfclub Lilienthal e.V. (gegründet 1998) befindet sich in einer reizvollen Hochmoor Kulturlandschaft vor den Toren der Stadt Bremen. Die natürliche Golfanlage besticht durch wertvolle Biotope mit großer Artenvielfalt. Der Golfclub Lilienthal ist der erste integrative Golfclub Deutschlands.

Golfclub Rehburg-Loccum

Extras:

Rehburg-Loccum, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Rehburg-Loccum liegt mitten im Erholungsgebiet Steinhuder Meer, dem größten Binnensee Norddeutschlands und gleichzeitig mitten in Niedersachsen, keine 50 km vom Stadtzentrum Hannover entfernt. Die Golfanlage Rehburg-Loccum verläuft durch ein leicht hügeliges Gelände mit Biotopen und viel unberührter Natur. Es erwarten Sie viele interessante Herausforderungen.

Golfclub Wilhelmshaven-Friesland e.V.

Extras:

Schortens/Accum, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Wilhelmshaven-Friesland liegt nahe Wilhelmshaven eingebettet in den herben Charme der friesischen Landschaft, nur ca. 10 Autominuten von der Nordseeküste entfernt. Der familienfreundliche Golfplatz bietet breite Fairways, auf denen nur selten ein Baum im Weg steht. Allerdings ist kluges Spiel gefordert, um die Wasserhindernisse zu vermeiden. 

Golfpark Soltau

Extras:

Soltau-Tetendorf, Niedersachsen

Der 27-Loch Golfpark Soltau liegt in der berühmten Region Lüneburger Heide. Der 18-Loch Meisterschaftsplatz verläuft durch eine typische Heidelandschaft und ist gekennzeichnet durch zahlreiche Wasserhindernisse, strategisch platzierte Bunker, kleine Grüns, hohe Roughs, aber auch alten Baumbestand.

Hamelner Golfclub e. V. Schloss Schwöbber

Extras:

Aerzen, Niedersachsen

Die 36-Loch Anlage des Hamelner Golfclub bietet zwei unterschiedliche Plätze, die beide reizvoll sowohl für den ambitionierten Golfer als auch für den Anfänger sind. Anspruchsvolle Bahnen in schöner Landschaft sind hier garantiert.

Golfanlage Schloss Lüdersburg

Extras:

Lüdersburg, Niedersachsen

Die 36-Loch Golfanlage Schloss Lüdersburg am Rande der Lüneburger Heide nahe Lüneburg bietet zwei ganz unterschiedliche 18-Loch Plätze. Der "Old Course" mit dem Charakter einer Parklandschaft fordert die Golfer mit teilweise engen Fairways, der "Lakes Course" ähnelt einem Links Course, der zahlreiche Wasserhindernisse und spannende Golferlebnisse bietet. 

Golfclub St. Dionys e.V.

Extras:

Barum - St. Dionys, Niedersachsen

Die 18-Loch Anlage des Golfclub St. Dionys (gegründet 1972) liegt im Herzen der Lüneburger Heide südlich von Hamburg und gehört seit Jahrzehnten zu den schönsten Plätze in Deutschland. Sowohl ein Heide- wie auch eine Parklandschaft  sind neben schnellen Grüns die prägenden Elemente dieses Platzes.

Castanea Resort

Extras:

Adendorf, Niedersachsen Der 18-Loch Meisterschaftsplatz ist geprägt von herrlichen Seenlandschaften und einer reichhaltigen Flora und Fauna. Die Golfanlage verfügt zudem über einen öffentlichen 9-Loch Kurzplatz.

Golf Club an der Göhrde e.V.

Extras:

Zernien, Niedersachsen Die 18-Loch-Anlage bietet als Besonderheit 72 verschiedene Abschläge, so dass aus einem Course zwei werden.
Die Spielbahnen ziehen sich durch ein leicht hügliges Gelände. Oft verlaufen sie durch dichten Nadelwald, entlang an Biotopen.

Golf Club Wümme e.V.

Extras:

Scheeßel, Niedersachsen Der Golfplatz befindet sich inmitten der typisch norddeutschen Landschaft. Das überwiegend flache Gelände täuscht einen eher leicht bespielbaren Platz vor. Zahlreiche Wasserhindernisse sowie offene und durch Wald begrenzte Spielbahnen bieten jedoch abwechslungsreiches Spiel und verlangen präzise und gut überlegte Schläge.

Golf in Hude

Extras:

Hude, Niedersachsen

Der Golfclub bietet einen 18-Loch Meisterschaftsplatz, der umgeben von Wald in einem schönen, sanft welligen Gelände liegt. Die Bahnen wirken offen, sind aber durch Anpflanzungen, strategisch platzierte Bunker und zahlreiche Wasserhindernisse gut verteidigt.

Golfclub Insel Langeoog e.V.

Extras:

Langeoog, Niedersachsen

Der Golfplatz liegt in einer wunderbar naturbelassener Dünenlandschaft. Wind, taktisch angelegte Bunker, Wasserhindernisse und die sehr großen, leicht ondulierten Greens sind für alle Handicapklassen eine Herausforderung.

Golfclub Bad Bevensen

Extras:

Secklendorf, Niedersachsen

Der Golfplatz ist zum einen Teil im Waldgebiet, zum anderen Teil auf sanft hügeligem Gebiet gelegen. Waldschneisen, zahlreiche gut platzierte Bunker, sowie Sand- und Wasserhindernisse sorgen für ein abwechslungsreiches und spannendes Golfspiel.

Golfclub Bad Salzdetfurth-Hildesheim e.V.

Extras:

Bad Salzdetfurth, Niedersachsen Die 18-Loch Meisterschaftsanlage des Golfclub Bad Salzdetfurth-Hildesheim e.V. liegt in der Nähe von Hildesheim und gliedert sich harmonisch in die hügelige Vorharz-Landschaft ein. Der Schwierigkeitsgrad wird durch viele Schräglagen, zahlreiche Grünbunker und Gräben bestimmt.

Golfclub Emstal e.V.

Extras:

Lingen/Ems, Niedersachsen Die Anlage zeichnet sich durch zahlreiche Wasserhindernisse, alten Baumbestand und einige gut verteidigte Grüns aus. Die Spielbahnen sind einerseits sehr schmal und kurz, andererseits sehr breit und lang.

Golfclub Euregio Bad Bentheim e.V.

Extras:

Bad Bentheim, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Euregio Bad Bentheim e.V. (1987) liegt eingebettet in eine wunderschöne, naturbelassene Landschaft mit Teichen, Gras- und Mischwaldflächen. Der Golfplatz bietet einen herrlichen Ausblick auf die Burganlage der Stadt Bentheim. Für ausreichend Abwechslung und Spannung sorgen neben altem und neuem Baumbestand zusätzlich sorgfältig platzierte Bunker und Wasserhindernisse.

Golfclub GUT BRETTBERG Lohne e.V.

Extras:

Brettberger Weg 9 49393 Lohne, Niedersachsen

Der Golfclub GUT BRETTBERG Lohne ist eingebettet in eine sanft hügelige Landschaft. Die Bahnen sind geprägt durch zahlreiche strategisch platzierte Bunker und Wasserhindernisse. Dennoch ist der Platz fair und für Spieler aller Leistungsstärken attraktiv und abwechslungsreich gestaltet.

Golfclub Herzogstadt Celle e.V.

Extras:

Celle, Niedersachsen

Die 18-Loch Anlage des Golfclub Herzogstadt Celle (1985) liegt am Rande des schönen Ortes Celle mit seinen mittelalterlichen Fachwerkhäusern im Stadtkern. Der naturbelassener Platz bietet die Annehmlichkeiten eines Rückzugsortes mit landschaftlich und golferisch interessanten Perspektiven und sportlichen Herausforderungen.

Golfclub Isernhagen e. V.

Extras:

Isernhagen, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfclub Isernhagen (1983) liegt auf dem Gut Lohne bei Hannover und gilt als einer der landschaftlich schönsten Plätze der Region. Der Platz ist eingerahmt von sehr altem Laubwald und der typischen niedersächsischen Weidelandschaft. Die Fairways führen teils durch waldiges, teils durch offenes Gelände umgeben von naturbelassenen dichten Roughs.

Golfclub Langenhagen e.V.

Extras:

Langenhagen, Niedersachsen

Die attraktive 27-Löcher-Anlage, eingebettet in eine Parklandschaft mit prachtvollem Baumbestand und einer Vielzahl von Teichen und Biotopen, mit großzügiger 250 m langer Driving-Range mit ihren 32 überdachten (fast alle) Abschlagplätzen und zwei Pitching- sowie drei Putting-Greens bietet ausreichend Platz zum Trainieren und Spielen.

Golfclub Norderney e.V.

Extras:

Norderney, Niedersachsen

Der 9-Loch Golfclub Norderney wurde 1927 gegründet und zählt zu den ältesten Clubs in Deutschland. Der Links-Course inmitten einer urwüchsigen Dünenlandschaft ist geprägt von hochgelegenen Abschlägen und schwierig anzuspielenden Grüns. Golfen in seiner ursprünglichen Form in einer typischen Küstenlandschaft und mit schönen Meeresblicken.

Golfclub Ostfriesland e.V.

Extras:

Wiesmoor-Hinrichsfehn, Niedersachsen

Die 27-Loch Anlage des Golfclub Ostfriesland e.V. ist anspruchsvoll, aber fair. Breite Fairways, rechts und links Semi-Rough, aus dem sich gut spielen lässt. Auffallend sind die teppichartigen Fairways, die aufgrund ihrer Bodenbeschaffenheit geradezu elastisch wirken und deshalb besonders angenehm zu spielen sind. 

Golfclub Weserbergland

Extras:

Polle, Niedersachsen

Der Golfplatz ist eingebettet in eine der schönsten Regionen des Weserberglandes. Er ist gekennzeichnet durch alten Baumbestand, vielfältige Anpflanzungen und naturbelassene Gewässer.

Golfclub Wolfsburg / Boldecker Land e. V.

Extras:

Bokensdorf, Niedersachsen

Der 18-Loch Golfplatz Golfclub Wolfsburg ist landschaftlich charakterisiert durch Wiesen, Wald und Wasser, lange Waldränder, Hecken und schilfbewachsene Gräben, naturnahe Wasserläufe und Teiche. Sportlich bietet er lange Fairways, viele gezielt platzierte Bunker, Wasserhindernisse an jedem dritten Loch und wellige Grüns amerikanischen Schnitts.

Golfclub Worpswede e.V.

Extras:

Vollersode, Niedersachsen Der 18-Loch Golfclub Worpswede ist unbestritten einer der schönsten Golfplätze im Bremer Umland. Wenige künstliche Hindernisse dafür natürliche Teiche, Baumbestände und Sträucher sorgen für Abwechslung auf diesem naturbelassenen Platz. Der Charakter der Fairways wechselt zwischen flachen Moorabschnitten und hügeligem Terrain inmitten von Heide und Wald.

Golfpark Gut Deinster Mühle

Extras:

Deinste, Niedersachsen

Die 18-Golfanlage Golfpark Gut Deinster Mühle liegt in der weiten Landschaft der Stader Geest. Entstanden nach einem ökologischen Konzept verfügt der Platz über zahlreiche Biotope, Knicks und Wasserhindernisse. Wäldchen, Sand- und Mergelkuhlen, Wasserläufe und Teiche sind ausgebaut und schonend in das Spielgeschehen integriert worden.

Golfpark Gut Düneburg - Golfclub Gut Düneburg e.V.

Extras:

Haren (Ems), Niedersachsen

Die 18-Loch Meisterschaftsanlage des Golfpark Gut Düneburg wurde vom bekannten Golfplatzarchitekten David Krause auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Herrensitz mit Gutsanlage und barockem Garten aus dem 18. Jahrhundert erschaffen. Die Spielbahnen führen durch eine waldige Landschaft.

Oldenburgischer Golfclub e.V.

Extras:

Rastede, Niedersachsen Die 18-Loch Anlage des Oldenburgischen Golfclubs liegt eingebettet in die Parklandschaft des Ammerlandes im Norden von Oldenburg. Der für seinen erstklassigen Pflegezustand bekannte Platz gilt mit seinen eingebetteten Waldbahnen als einer der schönsten und zugleich anspruchsvollsten Golfplätze im Nordwesten und bietet Herausforderungen für Golfer aller Spielstärken.

Osnabrücker Golf Club e.V.

Extras:

Bissendorf, Niedersachsen

Die über 50 Jahre alte 18-Loch Anlage des Osnabrücker Golf Club liegt nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum Osnabrück entfernt, und doch völlig abgeschieden inmitten einer noch intakten, idyllischen Naturkulisse auf der Anhöhe des Wellinger Berges in Bissendorf im Osnabrücker Land.

Rethmar Golf

Extras:

Sehnde /Rethmar, Niedersachsen

Die 18-Loch Golfanlage Rethmar Golf wurde von der Arnold Palmer Corp. als Golf vom Feinsten konzipiert. Zweimal 9 Spielbahnen mit jeweils eigenem Charakter fügen sich zu einer Einheit zusammen, wie sie in Deutschland kaum ein zweites Mal anzutreffen sein dürfte. Der Platz kombiniert eine Seen- und Dünenlandschaft mit ondulierten Fairways in Perfektion.

St. Lorenz Golf- und Land-Club Schöningen e.V.

Extras:

Schöningen, Niedersachsen Der direkt am Elmwald gelegene Golfplatz befindet sich auf leicht hügeligem Gelände und bietet einen herrlichen Ausblick zum Harz. Die Spielbahnen erstrecken sich oberhalb der weithin sichtbaren Klosterkirche St. Lorenz.