X

Golfplätze in Shannon

Golfplätze in Shannon

Die Shannon Region ist berühmt für ihre Unterhaltung, Kunst, Festivals und natürlich ihre Golfplätze. Als Greg Norman vor mehreren Jahren seinen Doonbeg-Kurs eröffnete, bestand er darauf, dass dies einer der schönsten Orte der Welt war. Eine Reihe von berühmten Architekten haben die Region besucht und ihre Spuren hinterlassen. Diese Region hat auch eine Anzahl von weniger bekannten Plätzen aber sind einen Besuch wert! Suchen Sie ein Hotel auf dem Golfplatz oder ein tolles Golfarrangement? - Golf & Hotel hat die besten Golfangebote für Sie.

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

4 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Adare Manor Golf Club

Extras:

Adare, Shannon

Der 18-Loch Adare Manor Golf Club wurde im Jahr 1900 zunächst als 9-Loch Platz eröffnet.  Seit 1992 bietet der Adare Manor Golf Club einen von Eddie Hackett entworfenen 18-Loch Platz in historischer Parklandschaft. Der Platz mit seinen engen Fairways und trickreichen Grüns gilt als einer der besten Golfplätze im Parkland-Stil.

Adare Golf Club

Extras:

Adare Village, Shannon

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Adare Golf Club gehört zum Adare Manor Hotel & Golf Resort. Der eindrucksvolle, von Robert Trent Jones Sr. entworfene Platz (Par 72) ist geprägt von einer Seenlandschaft und anderen Wasserhindernissen sowie strategisch platzierten Bunkern. Der Adare Golf Club wurde vom Golf Digest Ireland Magazine seit Jahren (2006 bis 2012) zur Nummer 1 unter den Parkland Plätzen gewählt.

Dromoland Castle Golf Club

Shannon, Shannon

Genießen Sie eine Runde Golf zwischen ausgewachsenen Bäumen und wilden Seen auf einem Anwesen aus dem 16. Jahrhundert, das zwischen Shannon und Ennis liegt.

Lahinch Golf Club

Clare, Shannon

Der Lahinch Golf Club liegt 50 km vom Flughafen Shannon im County Clare und wurde schon oft als das "St Andrews Irlands" beschrieben. Es ist ein traditioneller Linksplatz, der an der Atlantikküste entlang hin- und zurückführt und bei vielen Golfbesuchern, die Jahr für Jahr auf die Grüne Insel strömen, sehr beliebt ist.