X

Golfplätze in Italien

Golfen in Ligurien

Golfplätze in Ligurien

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

5 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Circolo Golf degli Ulivi

Extras:

Sanremo, Ligurien

Der 18-Loch Circolo Golf degli Ulivi (gegründet 1931) liegt nahe Sanremo, dem bekanntesten Ferienort der westlichen Riviera, auch Blumenriviera genannt. Der schöne Golfplatz entstand auf den Berghängen, die sanft zum Meer hinuntergleiten und windet sich durch die typischen Olivenhänge der Region.

Golf Club Albisola

Extras:

Albisola Superiore SV, Ligurien

Der 9-Loch Golf Club Albisola liegt etwas oberhalb des Ortes Albissola Marina am Rande der ligurischen Blumenriviera. Der aufgrund des milden Klimas ganzjährig bespielbare Platz bietet stark ondulierte Grüns. Die Fairways werden von Olivenhainen eingerahmt. Einige Wasserhindernisse tragen zur Attraktivität bei. 

Golf Club Garlenda

Extras:

Garlenda SV, Ligurien

Der 18-Loch Garlenda Golf Club (gegründet 1964) liegt zwischen Albenga und Alassio im Lerrone Tal, einem der schönsten und sehr malerischen Täler des ligurischen Hinterlandes. Der anspruchsvolle Golfplatz inmitten von alten Olivenhainen und Pinienwäldern wurde von den bekannten Golfplatzarchitekt John Morrison und John Harris entworfen.

Golf Club Marigola

Extras:

Lerici SP, Ligurien

Der 9-Loch Golf Club Marigola (1987) liegt nur wenige Minuten vom Meer entfernt beim schönen Ort Marigola Lerici, einem charmanten Fischerdorf. Der leicht hügelige Platz ist ein Kleinod. Er verläuft durch die typisch ligurischen Terrassen und bietet herrliche Blicke auf den "Golf der Poeten".

Golf Club Rapallo - Circulo Golf Rapallo

Extras:

Rapallo, Ligurien

Der 18-Loch Golf Club Rapallo (gegründet 1931) liegt am Rande von Rapallo nahe Portofino und Genua. Der Golfplatz im Parklandstil erwartet die Golfer mit teilweise engen Fairways, natürlichen Wasserhindernissen und spannenden Abschlägen. Präzision gehört auf dem nicht allzu langen Platz zu den wichtigsten Elementen.