X

Golfplätze in der Toskana

Golfplätze in der Toskana

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

5 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

CIRCOLO GOLF UGOLINO

Extras:

IMPRUNETA, Toskana

Das Chianti-Gebiet ist zweifellos eines der schönsten Gegenden Italiens und lockt immer mehr deutsche Urlauber und Weinkenner in die Toskana die mehr und mehr zur beliebten Golfregion wird. Der Golfplatz Ugolino, der zwar schon 1933 gegründet wurde aber noch heute zu den spektakulärsten und landschaftlich schönsten Golfplätzen der Toskana zählt. Der 18-Loch (Par 72) Platz ist recht anspruchsvoll, viele Wasserhindernisse und hügelige Fairways erschweren das Spiel, machen es aber gleichzeitig spannend und abwechslungsreich.

Maremma Golf Club

Extras:

Grosseto, Toskana

Der 3-Loch Maremma Golf Club (1996) liegt nahe Grosseto in der Toscana und ist ein Übungsplatz insbesondere für Golfanfänger oder Golfer, die eine schnelle Trainingsmöglichkeit suchen. 

Pelagone Golf Club Toscana

Extras:

Gavorrano, Toskana

Der 18-Loch Pelagone Golf Club Toscana (1999) liegt inmitten der grünen Hügel der toskanischen Maremma. Zwischen Olivenhainen und hoch aufragenden Zypressen hat der Brite Keith Preston einen der reizvollsten Golfplätze Italiens angelegt. Der Meisterschaftsplatz mit eindrucksvollen Ausblicken entspricht internationalen Standards und wurde 2003 als einer der 10 besten neuen Golfplätze ausgezeichnet. 

Royal Golf La Bagnaia

Extras:

Murlo (SI), Toskana

Der 18-Loch Royal Golf La Bagnaia (2011) liegt nur wenige Kilometer südlich von Siena und ist der erste Golfplatz in der Toscana, der vom bekannten Golfarchitekten Robert Trent Jones, Jr. entworfen wurde. Der anspruchsvolle Par 71 Platz verläuft durch die sanften Hügel von Siena und ist ein sogenannter Inland Links Course, der an die Schottischen Highlands erinnert.

Terme di Saturnia Golf Club

Extras:

Saturnia (Grosseto), Toskana

Der 18-Loch Golf - Terme di Saturnia liegt nahe der Stadt Saturnia im Maremma in der südlichen Toscana. Der Meisterschaftsplatz befindet sich auf einer hügeligen, 70 Hektar großen Fläche inmitten der Farben der Maremma, die je nach Jahreszeit von Gelb bis Ocker und von Orange bis Purpurrot reichen. Jedes Loch auf diesem anspruchsvollen Golfplatz hat seinen eigenen Charakter.