X

Golfplätze in Österreich

dem Land des Walzers und der Donau

Golfplätze in Österreich

Genießen Sie die Golfplätze in Österreich - Das Land zwischen großartigen Bergwelten, Wald- und Hügellandschaften, Seenplatten, mit quellfrischem Wasser aus den Bergen, warmen Quellen, den Weinhängen entlang der Donau, Klöstern und Burgen, der multikulturellen Hauptstadt Wien, der Festspielstadt Salzburg, der hervorragenden Küche und der sprichwörtlichen Gastlichkeit.

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

Mehr als 100 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Golf Club Wien

Extras:

Wien, Wien

Der 18-Loch Golf Club Wien liegt nur etwa 15 Autominuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt, in den wunderschönen Praterauen. Hier finden Sie stillvollen Golfgenuss auf der traditionsreichen 18-Loch-Anlage in der Wiener Freudenau - Galopprennbahn inklusive. Der Golf Club Wien ist Mitglied der Finest Golf Clubs of the World

Golf & Country Club Dachstein Tauern

Extras:

Haus, Steiermark

Der 18-Loch Golf & Country Club Dachstein Tauern (1987) liegt in der Nähe des bekanten Wintersportortes Schladming inmitten der Dachstein-Tauern-Region. Der Championship Course wurde vom berühmten deutschen Golfer Bernhard Langer entworfen und gehört zu den Leading Golf Courses.

Golf Club Brand

Extras:

Brand, Vorarlberg

Der 18-Loch Golf Club Brand (1994) liegt auf ca. 1.000 m im Brandnertal, umgeben vom Gebirgspanorama und der Gletscherwelt des Rätikons. Der erste Abschlag ist nur einige Schritte vom Ortszentrum und den meisten Hotels entfernt. Landschaftliche Schönheiten wie Lesesteinmauern, hundertjährige Almhütten, das gewaltige Bergmassiv der Schesaplana und klare Gebirgsbäche begleiten den Golfer auf seiner Runde. 

Golf Club Weitra

Extras:

Weitra, Niederösterreich

Der 18-Loch Golf Club Weitra ist im oberen Waldviertel mit traumhaftem Blick auf das Schloss Weitra gelegen. Der Ort Weitra mit seiner malerischen Altstadt ist die älteste Braustadt Österreichs. Die Fairways des Meisterschaftsplatzes verlaufen durch ein leicht hügeliges Gelände in abwechslungsreicher Landschaft. Die besonderen Kennzeichen des Platzes sind eine Vielzahl von strategisch platzierten Wasserhindernissen und Bunkern. Der Platz ist für Golfer aller Spielstärken attraktiv und herausfordernd.

Golf Club Wien-Süßenbrunn

Extras:

Wien, Wien

Der 18-Loch Golf Club Wien-Süßenbrunn liegt im Norden Wiens, nur 15 Autominuten vom Zentrum entfernt. Auf den ehemaligen Ländereien von Maria Theresia haben die Architekten Erhardt & Rossknecht einen Linkskurs erschaffen, der den Spitznamen "Ballybunion von Wien" trägt.

Golfclub Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg

Extras:

Bad Kleinkirchheim, Kärnten

Der renomierte 18-Loch Golfclub Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg (1985) wurde vom bekannten Golfarchitekten Donald Harradin entworfen. Der Championship Course „Kaiserburg“ bietet alles, was das Golferherz begehrt. Der Platz ist spektakulär und dennoch stets ein Teil der Landschaft. 2005 wurde der Golfplatz "Kaiserburg" unter die besten Bergplätze in den Österreichischen Alpen gewählt.

Golfclub Mieminger Plateau

Extras:

Mieming, Tirol

Die 27-Loch Anlage des Golfclub Mieminger Plateau liegt am Fuße der imposanten Mieminger Bergkette mit vielen Ausblicken auf die herrliche Tiroler Bergwelt. Die Anlage bietet einen 18-Loch Championship Course, der zu den längsten Golfplätzen in Österreich zählt, und den 9-Loch Parkcourse, der präzise Eisenschläge und ein gutes kurzes Spiel belohnt. 

Golfclub Ottenstein - Diamond Club Ottenstein

Extras:

Rastenfeld, Niederösterreich

Der 18-Loch Diamond Club Ottenstein (1988) in Rastenfeld im südlichen Waldviertel liegt zwischen Wäldern und Bächen, Teichen und blühenden Mohn- und Rapsfeldern. Der Championship Course erhält seinen besonderen Charakter durch zwei schmale Bäche, idyllische Naturteiche und strategisch platzierte Bunker. Gehört zu den Top-Golfplätzen in Österreich.

Golfclub Radstadt

Extras:

Radstadt, Salzburg

Die 27-Loch Golfanlage des Golfclub Radstadt (1991) liegt im Salzburger Land mit spektakulärem Panorama auf die Radstädter Tauern und das schneebedeckte Dachsteingebirge. Geboten wird dem Golfer ein hervorragend gepflegter 18-Loch Turnier Platz, ein 9-Loch Akademie Platz sowie großzügige Trainingseinrichtungen und natürlich die Golfgondelbahn „Birdie-Jet“.

Golfclub Wilder Kaiser-Ellmau

Extras:

Ellmau, Tirol

Der 27-Loch Golfclub Wilder Kaiser liegt in Ellmau am Fuße des gewaltigen Felsmassives „Wilder Kaiser“. Von allen Bahnen bieten sich wunderschöne Blicke auf das prominete und spektakuläre Bergpanorama.  Die gepflegte Golfanlage fügt sich perfekt und harmonisch in die vorgegebene Landschaft. 

Colony Club Gutenhof

Extras:

Himberg bei Wien, Niederösterreich

Der 36-Loch Colony Club Gutenhof befindet sich nur etwa 10 Km südlich von Wien inmitten alter Auwälder der Herrschaft Gutenhof. Der Colony Club Gutenhof ist zweifellos das Aushängeschild des österreichischen Golfsports. Es erwarten Sie zwei Meisterschaftsplätze im Parklanddesign und ein Golfclub der höchsten Ansprüchen genügt.

Golf & Country Club Schloss Pichlarn

Extras:

Aigen im Ennstal, Steiermark

Der 18-Loch-Naturgolfplatz von Romantik Hotel Schloss Pichlarn liegt im österreichischen Aigen im Ennstal in der Steiermark. Der herausfordernde Meisterschaftsplatz wurde vom englischen Golfarchitekten Donald Harradine entworfen. Genießen Sie den Platz mit Blick auf das Romantik Hotel Schloss Pichlarn und die gewaltige Gebirgskulisse des "Grimmings".

Golf Club Donau - Freizeitland Linz Feldkirchen

Extras:

Feldkirchen/Donau, Oberösterreich

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz des Golf Club Donau liegt im Herzen des Donautals. Er gilt als einer der schönsten in Österreich. Der Golfplatz besticht durch seine aufwändige Bauweise und perfektes Design. Er ist gekennzeichnet durch schöne und breite Fairways, nach Spielstärke gestaffelte Abschläge, gepflegte Grüns, gut platzierte Wasserhindernisse und natürliche Biotope.  

Golf Club Millstätter See

Extras:

Millstatt am See, Kärnten

Der 18-Loch Golf Club Millstätter See liegt direkt über dem Millstätter See, auf einem sonnigen Plateau, umrahmt von einer wunderbaren Berglandschaft. Der Golfplatz bietet neben einem anspruchsvollen Kurs vor allem herrliche Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Als mehrmaliger Gastgeber der European Challenge Tour wird der Platz allen Ansprüchen gerecht.

Golf Eichenheim

Extras:

Kitzbühel, Tirol

Der 18-Loch Championship Course Eichenheim liegt am Ortsrand von Kitzbühel in einer Südlage, die dafür sorgt, daß die Gäste während der Saison auch noch die letzten Sonnenstrahlen genießen können. Von der wunderschönen und anspruchsvollen Golfanlage geht der Blick bis zum Wilden Kaiser im Norden und auf der anderen Seite bis hin zum Jochbergpass. Spielen Sie in alpiner Atmosphäre!

 

Golf- und Landclub Achensee

Extras:

Pertisau, Tirol

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Golf- und Landclub Achensee zählt seit langem zu den schönsten Plätzen in den Alpen. Der Golf- und Landclub Achensee, gegründet 1934, gehört zu den "Leading Golf Courses of Austria". Der Platz beginnt mitten im Ort Pertisau. Herrliche Ausblicke auf den Achensee und die mächtige Kulisse des Alpenparks Karwendel machen jedes Spiel zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Golfclub Bludenz-Braz

Extras:

Braz bei Bludenz, Vorarlberg

Der 18-Loch Golfclub Bludenz-Braz liegt im Süden von Vorarlberg zwischen der Alpenstadt Bludenz und dem Eingang zum Klostertal in wunderschöner alpiner Landschaft. Der hügelige Golfplatz mit Wasserhindernissen bietet Herausforderungen, die bezwingbar sind für Golfanfänger und für Fortgeschrittene das Spiel attraktiv macht.

Golfclub Drautal / Berg

Extras:

Berg im Drautal, Kärnten

Der 9-Loch Golfclub Drautal / Berg liegt am Ufer des Flusses Drau. Der ebene und leicht begehbare Golfplatz ist umgeben von den majestätisch aufragenden Bäumen des Drautaler Fichten- und Föhrenwaldes. Die Anlage ist nicht nur wegen ihrer gut geführten Golf-Akademie für Einsteiger bestens geeignet, sie ist sportlich auch durchaus anspruchsvoll.

Golfclub Montafon

Extras:

Tschagguns, Vorarlberg

Der 9-Loch Golfclub Montafon wurde 1989 gegründet und ist damit ältester Club in der Region Vorarlberg. Der ebene Golfplatz liegt in Schruns -Tschagguns an den Ufern der Ill, gesäumt von herrlichem Auwald, inmitten des prächtigen Bergpanoramas des Montafon. Naturnahe Fairways und bestens gepflegte Grüns erfreuen Golfer aller Spielstärken. Genießen Sie die großartige Bergwelt.

Golfclub St. Oswald-Freistadt

Extras:

Oswald, Oberösterreich

Die 18-Loch Anlage des Golfclub St. Oswald– Freistadt liegt eingebettet in die herbe Schönheit der Mühlviertler Hügellandschaft. Alte Baumbestände, Teiche und immer wieder die Aussicht auf den Kirchturm des malerischen Ortes kennzeichnen das Bild. Der Platz stellt nicht nur für Anfänger eine sportliche Herausforderung dar.

Golfclub Trofaiach

Extras:

Trofaiach, Steiermark

Der 18-Loch Golfplatz liegt nur 8 km von der A 9 - Ausfahrt Traboch entfernt auf einem sonnigen Hochplateau umgeben von den bizarren Eisenerzer Alpen. Die Grüns sind die von anspruchsvollen Bunkerlandschaften umgeben, wie sie oft nur auf internationalen Golfanlagen zu finden sind.

Golfclub Urslautal

Extras:

Saalfelden, Salzburg

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz des Golfclub Urslautal liegt in einer ruhigen und natürlichen Landschaft am Fuße des emporragenden Bergmassives des Steinernen Meeres auf einem Hochplateau zwischen Saalfelden und Maria Alm. Der abwechslungsreiche Platz bietet wunderschöne Ausblicke. 

Golfclub Zillertal - Uderns

Extras:

Uderns, Tirol

Der 18-Loch Championship Course des Golfclub Zillertal - Uderns (2014) ist der erste Golfplatz im Zillertal. Der landschaftlich wunderschön angelegte Golfplatz bietet traumhafte Blicke auf die Berge des Zillertals. Neben den reizvollen Bergblicken besticht der Platz durch die leicht hügelige Landschaft mit Obsthainen und äußerst interessant gestaltete Fairways.

Golfpark Böhmerwald

Extras:

Ulrichsberg, Oberösterreich

Der 27-Loch Golfpark Böhmerwald liegt im Mühlviertel im Dreiländereck Österreich-Deutschland-Tschechien auf halbem Weg zwischen Passau und Linz. Erleben Sie den in einer abwechslungsreichen und reizvollen Landschaft gelegenen 18-Loch Championship Course mit herrlichen Ausblicke auf die umliegende Landschaft des Böhmerwalds.

Golfpark Bregenzerwald

Extras:

Riefensberg, Vorarlberg

Der 18-Loch Golfpark Bregenzerwald liegt auf 650 m.ü.M. eingebettet in den traditionsreichen Bregenzerwald und den Naturpark Nagelfluhkette. Der Golfplatz im Parklandstil mit den alten Baumgruppen und naturbelassenen Streuwiesen verläuft durch das sanfthügelige Weißach-Tal.

Jacques Lemans Golfclub St. Veit-Längsee

Extras:

St. Georgen am Längsee, Kärnten

Eingebettet inmitten des historischen Herzens Kärntens in unmittelbarer Nähe der Sonnenstadt St. Veit/Glan präsentiert sich der 18-Loch Jacques Lemans Golfclub St. Veit-Längsee. Die idyllische "Mittelkärntner Hügellandschaft", der kristallklare Längsee und das Stift St. Georgen am Längsee schaffen eine eindrucksvolle Kulisse, die jeden Golfer begeistert.

Kärntner Golfclub Dellach

Extras:

Maria Wörth, Kärnten

Der 18-Loch Kärntner Golfclub-Dellach, gegründet 1927, ist der älteste Golfclub Kärntens und einer der ältesten und traditionsreichsten Clubs in Österreich. Am Südufer des Wörthersees nahe dem bekannten Ort Maria Wörth gelegen, ist der Club in eine der landschaftlich imposantesten Gegenden des Alpen-Adria-Raumes gebettet. 

Stanglwirt - Golf Sport Academy

Extras:

Going am Wilden Kaiser, Tirol

Die Golf Sport Academy des Bio-Hotels Stanglwirt bietet eine Golftrainingsanlage, die höchsten Qualitätsansprüchen genügt und den Höchststandards der internationalen PGA-Tour entspricht. Jeder Golfer findet hier optimale Voraussetzungen für die Verbesserung seines Golfspiels, egal ob es sich um einen professionellen Tour-Spieler, um Freizeitgolfer oder Golfanfänger handelt. Zusätzlich bietet die "Golf Sport Academy" eine Besonderheit, die in Zentraleuropa einzigartig ist. Der 5-Sterne-Service ist in der Golf Sport Academy, die nur wenige Schritte vom Hotel entfernt liegt, eine Selbstverständlichkeit. 

Celtic Golf Course Schärding

Extras:

Taufkirchen/Pram, Oberösterreich

Die 18-Loch Meisterschaftsanlage des Celtic Golf Course Schärding liegt nur wenige Minuten vom schönen Ort Schärding am Inn entfernt. Dem Golfer bieten sich herrliche Blicke auf breite Fairways mit naturbelassenen Baumbeständen. Im Mittelpunkt steht das liebevoll angelegte, schilfumrandete Inselgrün der Bahn 2.

Diamond Country Club - Atzenbrugg

Extras:

Atzenbrugg, Niederösterreich

Der Diamond Country Club - Atzenbrugg (2002) liegt im Niederösterreichischen Tullnerfeld südlich der Donau, knapp 50 km von Wien entfernt. Der Diamond Country Club umfaßt insgesamt 3 Golfplätze. Das Herzstück der Anlage ist der Diamond Course, ein 18-Loch Championship Kurs, der von Jeremy Pern entworfen wurde. Zusätzlich stehen ein 9-Loch Park Course und der 7-Loch Country Course, welcher derzeit auf 18-Loch erweitert wird, zur Verfügung. 

Fontana Golfclub

Extras:

Oberwaltersdorf, Niederösterreich

Der 18-Loch Championship Golf Course des Golf & Sportclub Fontana liegt ganz in der Nähe der berühmten Stadt Baden bei Wien und wurde vom bekannten kanadischen Golfplatzarchitekten Doug Carrick entworfen. Die Anlage erinnert durchaus an das Vorbild berühmter amerikanischer Resorts. Der anspruchsvolle, aber faire Kurs zählt mit zahlreichen Bunkern und Wasserhindernissen zu einer der Top-Anlagen in Österreich und zu einer der besten Golfanlagen in Europa.

Golf & Landclub Rasmushof

Extras:

Kitzbühel, Tirol

Der 9-Loch Golfplatz des Golf & Landclub Rasmushof liegt in Kitzbühel direkt am Fuße des weltberühmten Hahnenkamms, im Zielgelände der legendären "Streif". Eingebettet in Wiesen und Wälder bietet der Platz herrliche Blicke auf die umliegenden Berge. Steil- und Schräglagen fordern den ambitionierten Golfer heraus. Golfanfänger mit einem Handicap von 54 können hier in schönster Umgebung spielerische Erfahrungen sammeln.

Golf Club Leopoldsdorf

Extras:

Leopoldsdorf bei Wien, Niederösterreich

Der 9-Loch Golf Club Leopoldsdorf (1992) liegt wenige Kilometer außerhalb vom Stadtzentrum Wien. Hier wird Ihnen der Golfeinstieg leicht gemacht! Auf der grosszügigen 9 Lochanlage mit modernen Trainingsmöglichkeiten, mit bestsortiertem Golfshop ist jeder Gast vom ersten Tag an bestens versorgt.

Golfclub Golfpark Klopeinersee-Südkärnten

Extras:

Sankt Kanzian am Klopeiner See, Kärnten

Der 18-Loch Golfpark Klopeinersee-Südkärnten liegt unmittelbar zwischen dem Turnersee und dem Klopeinersee, dem wärmsten Badesee Österreichs. Der Golfplatz verfügt über einen wunderbaren Baumbestand und eine fantastische Aussicht auf die Steiner Alpen, Obir und Petze. 

Golfclub Guntramsdorf

Extras:

Guntramsdorf, Niederösterreich

Der 9-Loch Golfclub Guntramsdorf liegt zwischen Wien und dem Kurort Baden bei Wien. Mit einer Gesamtlänge von 2.776 Metern bietet der Platz die idealen Möglichkeiten für eine schnelle Runde nach einem arbeitsreichen Tag oder eine gemütliche und entspannte Runde am Wochenende.

Golfclub Kitzbühel

Extras:

Kitzbühel, Tirol

Der 9-Loch Golf Club Kitzbühel (1955), häufig "Golf Club Kaps" genannt, befindet sich direkt im berühmten Wintersportort Kitzbühel am 5-Sterne Resort A-Rosa Kitzbühel. Der Platz liegt von der Sonne verwöhnt und bietet wunderbare Ausblicke auf die Alpenkulisse. Er ist charakterisiert durch eine Reihe von Wasserhindernissen und alten Baumbestand.

Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee

Extras:

Kitzbühel, Tirol

Der 18-Loch Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee (1987) liegt außerhalb von Kitzbühel und bietet einzigartiges Panorama. Inmitten der Kitzbüheler Alpen, umgeben von Gebirgskämmen, Wäldern und Wiesen, liegt sein besonderer Reiz in den Wasserhindernissen, den flachen Fairways der ersten neun Löcher, sowie dem hügeligen Profil der zweiten Neun. 

Golfclub Klagenfurt-Seltenheim

Extras:

Klagenfurt, Kärnten

Der Golfclub liegt eingebettet in eine reizvolle Landschaft. Er kann mit einer 27-Loch-Anlage aufwarten. Auf dem „Championship-Course“ werden Charakteristiken eines schottischen Links-Courses mit Fairways und traumhaften Grüns im „American Style“ sowie landschaftlichen Roughs kombiniert. Seit 2009 ist der Platz auch Austragungsort der European Challenge Tour „Kärnten Golf Open“.

Golfclub Laab im Walde

Extras:

Laab im Walde, Niederösterreich

Der 18-Loch Golfclub Laab im Walde (1995) liegt inmitten wunderbarer Natur, nur etwa 10 Autominuten von Liesing bzw. 15 Minuten von der westlichen Stadtgrenze Wiens entfernt. Bei dem Golfplatz handelt es sich um einen Par 3 Kompaktplatz, der perfekt ist, um das kurze Spiel zu üben und Spaß zu haben.

Golfclub Lech am Arlberg

Extras:

Lech, Vorarlberg

Der 9-Loch Golfclub Lech am Arlberg (2015) liegt im idyllischen Zugertal auf beiden Seiten des Lechflusses. Umgeben von der imposanten Kulisse der Lecher Berge können Sie die beeindruckende Naturlandschaft am Arlberg erleben. Das einzigartige Panorama und der Flusslauf des Lech, der einen Großteil der Spielbahnen begleitet, charakterisieren diesen alpinen Golfplatz auf 1.500 m.

Golfclub Römergolf

Extras:

Eugendorf, Salzburg

Die 27-Loch Golfanlage des Golfclub Römergolf bietet einen 18-Loch "Panoramakurs" und den 9-Loch "Kornbichl". Die 18-Loch Anlage mit wunderschönen Blicken auf den Watzmann, den Gaisberg und das Tennengebirge hält, was sie verspricht. Die Spielbahnen des nicht allzuschweren Panoramkurs sind raffiniert angelegt. Es gilt einige Bunker- und Wasserhindernisse zu vermeiden. Hier ist weniger Länge als kluges und taktisches Spiel erforderlich.

Golfclub Schloss Ebreichsdorf

Extras:

Ebreichsdorf, Niederösterreich

Die 18-Loch Meisterschaftsplatz - Golfclub Schloss Ebreichsdorf - liegt inmitten eines schönen Schlossparks mit herrlichem Baumbestand unweit des berühmten Kurbads Baden bei Wien. Der Platz verläuft durch ein ebenes Gelände. Die von Bäumen gesäumten Fairways fordern die Spieler mit Wasserhindernissen und genau platzierten Bunkern heraus. 

Golfclub Schloss Schönborn

Extras:

Schönborn, Niederösterreich

Die 27-Loch Anlage des Golfclub Schloss Schönborn (1989) liegt im Weinviertel nördlich von Wien. Hier zu golfen, bedeutet auf Schritt und Tritt österreichischer Geschichte und Tradition zu begegnen. Die Golfanlage Schloss Schönborn zählt zu den "Finest Golf Courses of the World" und ist Mitglied der "Leading Golf Courses Austria".

Golfresort Haugschlag

Extras:

Litschau, Niederösterreich

Das 36-Loch Golfresort Haugschlag - Waldviertel bietet zwei mehrfach prämierte 18-Loch Championship Courses. Beide Championship Courses ware bereits mehrmals Gastgeber der Austrian Open PGA European Tour, wurden mehrfach zum „Golfplatz des Jahres" gewählt und tragen die Auszeichnung „Leading Golfcourses Austria".

LEADING GOLF COURSE ADAMSTAL

Extras:

Ramsau, Niederösterreich

Inmitten des niederösterreichischen Alpenvorlandes liegt der Golfclub Adamstal, einer der spektakulärsten Golfplätze Europas, grandios im Design und stets makellos gepflegt. Es besteht die Wahl zwischen dem 18-Loch „Championship-Course“ und dem 9-Loch „Course Wallerbach“. Alle 27 Löcher haben ihren eigenen Charakter: Bäche und Geländestufen, Waldlichtungen und Felsformationen wurden geschickt in die beeindruckende Landschaft integriert.

Thermengolfclub Fürstenfeld-Loipersdorf

Extras:

Loipersdorf, Steiermark

Der 27-Loch Thermengolfplatz Loipersdorf (1990) liegt an der Landesgrenze zwischen der Steiermark und dem Burgenland eingebettet in die idyllische Auenlandschaft der Feistritz und Lafnitz. Die Thermengolfanlage bietet einen 27-Loch Meisterschaftsplatz, der sich harmonisch in die naturbelassenen Flussauen einfügt.

Tiroler Zugspitz Golf - Golfclub Zugspitze

Extras:

Ehrwald, Tirol

Die 9-Loch Golfanlage des Tiroler Zugspitz Golf befindet sich auf ca. 1.000 M.ü.M. vor einem unvergesslichen Bergpanorama. Der Golfplatz liegt in einem flachen Talbecken zwischen den Gemeinden Ehrwald und Lermoos vor der atemberaubenden Bergkulisse des Wettersteinmassivs mit Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze und der Ehrwalder Sonnenspitze.

AtterseeGolfClub Weyregg

Extras:

Weyregg am Attersee, Oberösterreich

Der 9-Loch AtterseeGolfClub Weyregg (2004) liegt in phantastischer und ruhiger Lage am Ostufer des Attersee und bietet von allen Löchern herrliche Ausblicke über den See und die umgebende Landschaft. Ein unvergleichliches Golferlebnis ist hier garantiert. Der Platz ist aufgrund seiner Länge für Golfanfänger und Urlaubsgolfer sehr gut geeignet. Single-Handicaper finden ebenfalls interessante Herausforderungen.

GC Gailtalgolf Kärnten | Nassfeld Golf

Extras:

Waidegg, Kärnten

Die 24-Loch Golfanlage des GC Gailtalgolf Kärnten liegt inmitten der Naturarena Kärntens -  der Skiregion Nassfeld. Der schöne und sehr gepflegte 18-Loch Championship Course führt durch ein ebenes, relativ offenes Gelände mit satten Grüns, ausgedehnten Teichlandschaften. Immer wieder bieten sich sehr schöne Panoramablicke auf die umgebenden Berge.

Golf & Country Club Salzburg Schloss Klessheim

Extras:

Wals, Salzburg

Die 9-Loch Golfanlage des Golf & Country Club Salzburg Schloss Klessheim (1955) wurde im Jahre 2000 nach einem Design von Robert Trent Jones jun. neu gestaltet. Der Golfplatz, nur wenige Minuten von der Festspielstadt Salzburg entfernt, liegt inmitten eines herrlichen Parks des von Fischer von Erlach erbauten Barockschlosses.

Golfanlage Kitzbüheler Alpen - Westendorf

Extras:

Westendorf, Tirol

Die 18-Loch Golfanlage Kitzbüheler Alpen Westendorf (2014) liegt inmitten herrlicher Naturlandschaft auf dem Sonnenplateau von Westendorf. Der Meisterschaftsplatz führt durch ebenes Gelände und gleicht einem Waldplatz mit „nordischem Flair“. Sie finden vielfältigen alten und neuen Baumbestand, großzügig angelegte Teichlandschaften und herrliche Ausblicke auf die Tiroler Bergwelt.

Golfclub Innsbruck-Igls, Lans

Extras:

Lans, Tirol

Der 9-Loch Golfplatz in Lans gehört zum Golfclub Innsbruck-Igls und liegt ca. 10 Autominuten von Innsbruck entfernt in einer parkähnlichen Landschaft. Die hügeligen Fairways sind eingebettet zwischen Tannen-, Laub- und Obstbäumen. Der Kompaktkurs eignet sich sehr gut für schnelle Runden. Er befindet sich 870 Meter Seehöhe und kann von März bis November bespielt werden.

Golfclub Innsbruck-Igls, Rinn

Extras:

Rinn, Tirol

Der Golfplatz Rinn gehört zum Golfclub Innsbruck-Igls (gegründet 1935) und liegt auf den Hängen des Glungezers. Er ist ein alpiner 18-Loch Championship-Golfcourse mit starkem sportlichen Akzent. Majestätisch präsentieren sich die zweiten Neun, wenn man mehrere Male mit tollen Drives auf tiefer liegende Grüns abschlagen kann. Der Platz besticht zudem durch seine atemberaubenden Panoramablicke.

 

Golfclub Mittersill-Stuhlfelden

Extras:

Mittersill, Salzburg

Die 18-Loch Golfanlage des Golfclub Mittersill-Stuhlfelden (1999) liegt umrahmt von der Bergwelt des Nationalpark Hohe Tauern. Obwohl in den Alpen gelegen handelt es sich beim Golfplatz Mittersill um eine Anlage auf flachem Gelände. Ein kleiner Bach begleitet den Golfer über 18 Löcher und endet in einem wunderschönen Par 3 mit Inselgrün. Hauptmerkmale des Platzes sind die großen alten Heustadel.

Golfclub Murau-Kreischberg

Extras:

St. Georgen ob Murau, Steiermark

Der 18-Loch Golfclub Murau - Kreischberg liegt zwischen St. Lorenzen ob Murau und der Bezirksstadt Murau, zwischen den bewaldeten Abhängen der Nockberge und der grünen Mur. Die 18-Loch Anlage ist großzügig geplant. Wälder, Gehölzstreifen und Teichanlagen bilden eine schöne Kulisse.

Golfclub Salzburg

Extras:

Eugendorf, Salzburg

Der Golfclub Salzburg umfaßt insgesamt 3 Golfanlagen an verschiedenen Orten des Salzkammerguts: den 18-Loch Championship Golfplatz Eugendorf, der eine echte Herausforderung für den anspruchsvollen Golfer ist, den 9-Loch Golf- & Countryclub Schloss Fuschl sowie die Golfacademy Salzburg-Rif, die ein Trainingszentrum für Anfänger und Champions gleichermaßen ist. 

Golfclub St. Lorenzen

Extras:

St. Lorenzen im Mürztal, Steiermark

Der 9-Loch Golfclub St. Lorenzen (1990) im Mürztal liegt inmitten der Hochsteiermark. Der Golfclub St. Lorenzen bietet eine Kombination aus Naturerlebnis und sportlicher Herausforderung. Der idyllisch gelegene Golfplatz wurde behutsam in die bestehende Landschaft integriert. Die meist hügeligen Spielbahnen sind von altem Baumbestand umsäumt und bieten den Golfern ein abwechslungsreiches Spiel. 

Golfclub Veltlinerland Poysdorf

Extras:

Poysdorf, Niederösterreich

Der 18-Loch Golfclub Veltlinerland Poysdorf (2004) liegt in der einzigartigen, sanfthügeligen Natur- und Weinlandschaft des nördlichen Weinviertels inmitten der Weingärten und im Einklang mit der Natur. Nach den Plänen von Keith Preston wurde die 18-Loch Championship-Anlage, in die jahrhundertealte Weinviertler Kulturlandschaft integriert.

Golfclub Zell am See - Kaprun - Saalbach-Hinterglemm

Extras:

Zell am See, Salzburg

Die 36-Loch Anlage des Golfclub Zell am See (1983) liegt wunderschön eingebettet im weitläufigen Tal der Salzach mit spektakulärem Blick auf das Bergpanorama der Hohen Tauern. Mit den beiden 18-Loch Meisterschaftsplätzen "Schmittenhöhe" und "Kitzsteinhorn" findet sich hier die größte Golfanlage in den österreichischen Alpen. Der Golfclub Zell am See ist seit 1998 Mitglied der "Leading Golf Courses Austria".

Olympia Golf Igls

Extras:

Igls, Tirol

Der 9-Loch Olympia Golf Igls befindet sich direkt am Fuße des Innsbrucker Hausberges, dem Patscherkofel. Der von einer traumhaften Bergkulisse umgebene Golfplatz verläuft durch ein ebenes Gelände und ist sehr schnell von Innsbruck aus erreichbar. Er eignet sich ideal ,um schnelle Golfrunden auf den sieben Par 3 und zwei Par 4 Löchern zu drehen, das Kurzspiel zu trainieren oder als Golfanfänger erste Erfahrungen zu sammeln.

Reiters Golf & Country Club Bad Tatzmannsdorf

Extras:

Bad Tatzmannsdorf, Burgenland

Die reizvolle Landschaft und das pannonisch-milde Klima machen die Region um Bad Tatzmannsdorf zur idealen Golfdestination. Interessante 27 Loch stehen Ihnen fast ganzjährig zur Verfügung.
Der 9-Loch-Lichtenwald-Platz (Par 60) mit seinen interessanten Par 3 und Par 4 Löchern bietet ideale Möglichkeiten, trainierte Schläge in die Praxis umzusetzen. Dieser Platz ist auf den Sommergrüns auch während der Wintermonate bespielbar.
Der 18-Loch-Championship-Platz ist eine Herausforderung für jeden Golfer. Ideal an die hügelige Landschaft des Südburgenlandes angepasst, bietet der Kurs ein abwechslungsreiches Spiel bei herrlichem Panorama.

Golf Club Enzesfeld

Extras:

Enzesfeld-Lindabrunn, Niederösterreich

Der 18-Loch Golf Club Enzesfeld (1970) ist 30 km südlich von Wien gelegen und gilt als eine der schönsten Golfanlagen in Österreich. Der Championship Golf Course von Enzesfeld ist abwechslungsreich und prachtvoll, sportlich anspruchsvoll, in herrlicher Natur und bietet ein Clubrestaurant mit vorzüglicher Küche.

Golf- & Countryclub Schloss Fuschl

Extras:

Hof bei Salzburg, Salzburg

Der 9-Loch Golf- & Countryclub Schloss Fuschl (1965) gehört zum Golfclub Salzburg. Er ist einer der ältesten Golfplätze in Österreich und ein historischer Ort, dessen Geschichte bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Der Par 60 Platz bietet eine Reihe von Herausforderungen, die ein präzises und taktisches Spiel vom Golfer mit niedrigem Handicap erfordern.

Golf- & Landclub Ennstal Weissenbach

Extras:

Weissenbach/Liezen, Steiermark

Der 18-Loch Golf- & Landclub Ennstal Weissenbach (1977) ist der 3. älteste Golfclub der Steiermark. Der großzügig angelegte Golfplatz schlängelt sich durch eine charakteristische Auenlandschaft. Genießen Sie das imposante Bergpanorama des "Toten Gebirges". Die 2006 umgebaute Anlage ist die einzige Golfanlage in Europa, die sich in einem Europanaturschutzgebiet „Natura 2000“ befindet.

Golfanlage Velden Köstenberg

Extras:

Köstenberg-Velden, Kärnten

Die 18-Loch Golfanlage Velden Köstenberg befindet sich nur 10 Autominuten vom Wörthersee entfernt eingebettet in eine naturbelassene Landschaft, auf 790 Metern Seehöhe. Der klassisch alpine Naturplatz paart reizvolles Ambiente mit hervorragender Platzbeschaffenheit und bietet für alle Spielstärken herausfordernde Löchern. 

Golfclub Am Mondsee

Extras:

Mondsee, Oberösterreich

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Golfclub Am Mondsee (1989) besticht nicht nur durch seine idyllische Lage am Ufer des Mondsees. Er ist für jeden Golfer eine anspruchsvolle Herausforderung. Der Platz ist charakterisiert durch schöne Blicke auf die umliegenden Berggipfel des Salzkammerguts und durch raffiniert positionierte Bunker, lange Spielbahnen und den allgegenwärtigen Drachensee.

Golfclub Frühling

Extras:

Götzendorf/Leitha, Wien

Die 36-Loch Anlage des Golfclub Frühling liegt nur 15 km von Wien entfernt. Hier erstreckt sich auf knapp 100 Hektar eine in Österreich einmalige Anlage mit einer Vielzahl an Spielmöglichkeiten: den sportliche 18-Loch Championship DayCourse, den 9-Loch NightCourse und ab Herbst 2015 den anspruchsvollen 9-Loch Lake Course.

Golfclub Schloss Ernegg

Extras:

Steinakirchen am Forst, Niederösterreich

Der 18-Loch Golfclub Schloss Ernegg südlich der Donau im Mostviertel liegt eingebettet in der Hügellandschaft des Voralpenlandes. Der Meisterschaftsplatz verläuft durch das Tal der Kleinen Erlauf und bietet neben großzügig angelegten Fairways und Grüns, herausfordernde Roughs, viele Bunker und schwierig platzierte Wasserhindernisse.

Golfclub über den Dächern von Passau

Extras:

Freinberg, Oberösterreich

Der 9-Loch Golfclub über den Dächern von Passau nahe der Grenze zwischen Österreich und Deutschland, trägt nicht umsonst diesen Namen. Der Golfplatz liegt auf dem Hochplateau über dem Donautal und bietet eine einzigartige Aussicht u.a. auf die Dom- und Universitätsstadt Passau. Der Golfer erfährt hier nicht nur naturnahe Erholung und Entspannung, sondern immer wieder neue und wunderschöne Eindrücke von seiner Umgebung.

Golfpark Metzenhof

Extras:

Kronstorf, Oberösterreich

Der 18-Loch Golfpark Metzenhof liegt in Oberösterreich zwischen Enns und Steyr nur 20 Minuten von Linz entfernt. Der leicht hügelige Golfplatz wurde vom Golfplatzarchitekten D.I. Hans Georg Erhardt entworfen und bietet variantenreiche Fairways mit Links-Charakter. Zahlreiche Wasserhindernisse, zwei Inselgrüns und 80 Bunker machen den Platz äußerst attraktiv. 

Golfplatz Eugendorf

Extras:

Eugendorf, Salzburg

Der 18-Loch Golfplatz Eugendorf ist ein Championship Kurs der neueren Generation und eine echte Herausforderung für den anspruchsvollen Golfer. Der relativ ebene Platz liegt eingebettet in das Salzburger Land und gehört zum Golfclub Salzburg. 2012 war der Golfplatz Eugendorf Gastgeber des PGA Turniers der Austria Championship 2012.

Kaiserwinkl Golf Kössen

Extras:

Kössen, Tirol

Die 18-Loch Golfanlage Kaiserwinkl Golf Kössen liegt in einer einzigartigen Naturlandschaft umgeben von einer traumhaften Bergkulisse. Der in einem ebenen Talkessel des Kaiserwinkl gelegene Alpen-Golfplatz besticht durch sein unvergleichliches Panorama, seine herrliche Ruhe und der perfekten Kombination von Golf und Natur.

Citygolf Vienna

Extras:

Wien, Wien

Der 9-Loch Citygolf Vienna liegt nur ca. 15 Autominuten vom Stadtzentrum von Wien entfernt. Die Golfanlage ist ideal für Golfeinsteiger geeignet. Die Spielbahnen des Citygolf Vienna wurden bewußt sehr anfängerfreundlich gestaltet. Der Platz besticht durch seine hügeligen Spielbahnen und dem Blick auf die Skyline von Wien.

Golf & Country Club Gut Altentann

Extras:

Henndorf am Wallersee, Salzburg

Die 18-Loch Anlage des Golf & Country Club Gut Altentann wurde als erster Golfplatz auf dem Europäischen Kontinent von Jack Nicklaus entworfen. Der hügelige Platz befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Festspielstadt Salzburg. Mit seiner Vielzahl von Bunkern und Wasserhindernissen entspricht er den internationalen Anforderungen an einen Golfplatz. Schöne Blicke auf die umgebende Landschaft sind ebenfalls eingeschlossen.

Golf Club Montfort Rankweil

Extras:

Rankweil, Vorarlberg

Die 18-Loch Anlage des Golfclub Montfort Rankweil (2007) im Herzen des Vorarlberger Rheintals bei Rankweil ist der jüngste Platz Vorarlbergs. Das Besondere dieses Platzes ist nicht nur die zentrale Lage und schnelle Erreichbarkeit, sondern seine wunderschöne harmonische Landschaftsgestaltung mit leichten Modellierungen auf der ansonsten ebenen Fläche.

Golf Club Murtal

Extras:

Spielberg, Steiermark

Der 18-Loch Golf Club Murtal (1995) liegt am flachen Taleingang der Gaal, umgeben von einer wunderschönen Wald- und Auenlandschaft und den Seckauer Alpen. Die Bahnen des ebenen Meisterschaftsplatzes gelten einerseits als sehr einsteiger- und seniorenfreundlich, andererseits ist der Platz mit Schwierigkeiten gespickt, so daß auch Single-Handicaps voll auf ihre Kosten kommen.

Golf und Countryclub Lärchenhof

Extras:

Erpfendorf, Tirol

Der Golf- & Countryclub Lärchenhof bietet 9 aufregende Bahnen sowie einen neu gestalteten 6 Loch Akademieplatz  – und natürlich das atemberaubende Panorama der Kitzbüheler Alpen. Die Golfanlage ist eine architektonische Meisterleistung, die bereits vielfach prämiert wurde und ehrenvolle Titel wie "zweitschönste Golfanlage und drittbester Golfplatz Österreichs" trägt.

Golfanlage Moosburg-Pörtschach am Wörthersee

Extras:

Moosburg-Pörtschach, Kärnten

Die 27-Loch Golfanlage Moosburg-Pörtschach am Wörthersee liegt inmitten eines wunderschönen Naturparks bei Moosburg und ist sowohl von Pörtschach am Wörthersee als auch von Klagenfurt aus in wenigen Auto-Minuten zu erreichen.

GOLFCLUB am ATTERSEE

Extras:

Attersee am Attersee, Oberösterreich

Der 18-Loch GOLFCLUB am ATTERSEE (2011) liegt inmitten des Salzkammerguts und bietet großartige Blicke auf den Attersee und das Höllengebirge. Sie finden hier abwechslungsreiche 18 Spielbahnen und Herausforderungen für Golfer aller Spielstärken.

Golfclub Drachenwand

Extras:

Mondsee, Oberösterreich

Die 9-Loch Golfanlage des Golfclub Drachenwand liegt inmitten des Salzkammerguts ganz in der Nähe des Mondsees. Der Platz wurde vom Südafrikaner Marc Muller nach einer Idee von Jack Nicklaus entworfen und ist aufgrund seiner Lage und seines Designs höchst beliebt bei Golfern aller Spielstärken.

Golfclub Goldegg

Extras:

Goldegg, Salzburg

Die 18-Loch Golfanlage Golfclub Goldegg liegt mitten im Herzen des Salzburger Landes, im Pongau, auf einem Hochplateau (850m) über dem Salzachtal, ca. 1 km außerhalb des Ortes Goldegg. Der Par 72 Kurs verläuft durch eine idyllische Landschaft und umrahmt von majestätischen Bergen und malerischen Almwiesen.

Golfclub Lungau

Extras:

St. Michael im Lungau, Salzburg

Die 18-Loch Golfanlage des Golfclub Lungau liegt südlich von Salzburg eingebettet in eine großartige Gebirgslandschaft im Tal der Mur und damit in einer der sonnenreichsten Regionen Österreichs. Biotopflächen und attraktive Wasserhindernisse bis hin zu einem Inselgrün wurden in die flachen Bahnen integriert. Golfer jeder Spielstärke finden faire und sportliche Herausforderungen gleichermaßen.

Golfclub Pfarrkirchen im Mühlviertel

Extras:

Pfarrkirchen, Oberösterreich

Der 9-Loch Golfclub Pfarrkirchen im Mühlviertel (1992) ist ein klassischer Panorama Golfplatz auf 800 m Seehöhe. An klaren Tagen bietet sich von hier ein überwältigender Fernblick über das Donautal, das Alpenvorland hin zu den nördlichen Kalkalpen, über den Dachstein bis zur Zugspitze. Der Golfplatz wurde nach schottischem Vorbild konzipiert und behutsam in die Landschaft integriert.

Golfclub Salzkammergut

Extras:

St. Wolfgang, Oberösterreich

Die 18-Loch Golfanlage des Golfclub Salzkammergut (1933) ist einer der ältesten Golfplätze Österreichs und liegt im Zentrum des Salzkammerguts, nahe der Kaiserstadt Bad Ischl. Der tradtionsreiche Golfclub kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Königliche Hoheiten, Prinzen und Prinzessinnen sowie Führer aus Wirtschaft und Industrie waren und sind hier regelmäßige Gäste. 

Golfclub Schloss Finkenstein

Extras:

Gödersdorf, Kärnten

Die 18-Loch Golfanlage Schloss Finkenstein liegt unweit des Faaker See, nur wenige Auto-Minuten von der Villacher Innenstadt entfernt. Den Golfer erwartet ein 18-Loch-Panoramaplatz in idyllischer Lage und ursprünglicher Natur mit dem traumhaften Blick auf die Karawanken.

Golfclub Seefeld - Wildmoos

Extras:

Seefeld, Tirol

Der 18-Loch Golfclub Seefeld - Wildmoos liegt am sonnigen Hochplateau der Olympiaregion Seefeld in Tirol auf einer Höhe von 1.200 m, eingebettet in das Naturschutzgebiet Wildmoos. Großartige Blicke auf die Tiroler Bergwelt begleiten jedes Fairway und bieten ein Golferlebnis der Sonderklasse.  Der Golfclub Seefeld - Wildmoos ist Mitglied der Leading Golf Courses Austria.

Golfclub Stärk Linz Ansfelden

Extras:

Ansfelden, Oberösterreich

Der 18-Loch Golfclub Stärk Linz Ansfelden (2000) liegt nur wenige Kilometer von Linz und seinen zahlreichen kulturellen Attraktionen entfernt. Der Championship Course ist umgeben von Wiesen und Feldern und verläuft durch eine leicht Landschaft. Der Platz wurde absichtlich nicht allzu schwierig gestaltet.

Golfclub Waldhof am Fuschlsee

Extras:

Fuschl am See, Salzburg

Der 9-Loch Golfclub Waldhof am Fuschlsee (2009) im Salzkammergut bietet wunderbare Ausblicke auf die umliegenden Berge und den Fuschlsee. Der von saftig-grünen Wiesen umgebene Golfplatz ist ein schöner Ferienplatz vor der Kulisse majestätischer Berge. Golfanfänger wie auch erfahrene Golfer fühlen sich hier gleichermaßen wohl. 

OPEN GOLF St. Johann Alpendorf

Extras:

St. Johann im Pongau, Salzburg

Die 18-Loch Golfanlage von OPEN GOLF St. Johann Alpendorf besteht aus zwei 9-Loch Golfkursen, dem Orange Course und dem Blue Course. Sie liegt mit Blick auf das herrliche Tennengebirge. Die Golfanlage ist durch die beiden unterschiedlichen Kurse für Golfer aller Spielstärken konzipiert. 

 

Traminer Golf Klöch

Extras:

Klöch, Steiermark

Die 27-Loch Golfanlage Traminer Golf Klöch in der Südoststeiermark bietet Golfgenuss auf steirischem Vulkanboden.
Golfbegeisterte und Weinliebhaber können hier eine besondere Kombination genießen! Die herrliche Lage und auch der vielfach ausgezeichnete Klöcher Wein, vor allem der Klöcher Traminer begeistern. 

Alpe Adria Golf Card

Klagenfurt, Kärnten

Alpe Adria Golf Card
Golf von der Südseite der Alpen bis an die Adria. Genießen Sie das schöne Spiel auf 21 Anlagen in Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien. Mit der Alpe Adria Golf Card haben Sie Zugang zu den schönsten Fairways und Greens. Das ganzjährige Golferlebnis!

City & Country Golfclub Am Wienerberg

Extras:

Wien, Wien

Der 9-Loch City & Country Golfclub Am Wienerberg liegt in der Natur und trotzdem mitten in der Stadt Wien. Die zentrale Lage des ­Golfclubs ist ideal, um vor Bürobeginn, zwischendurch oder nach Büroschluss noch in Ruhe eine Runde Golf zu spielen. Der sanft hügelig angelegte Golfplatz bietet immer wieder überraschende und wunderschöne Aussichten.

City Golf Graz-Puntigam

Extras:

Graz, Steiermark

Die 9-Loch Anlage City Golf Graz-Puntigam (2003) befindet sich mitten im Grazer Stadtgebiet und bietet die perfekte Möglichkeit für eine After Work Golfrunde, eine sportliche Mittagspause oder eine entspannte Trainingsrunde. Der eher kurze Platz mit kleinen ondulierten Grüns macht den Weg zum Birdie oder Par auch für gute Spieler herausfordernd.

Dolomitengolf Osttirol

Extras:

Lavant, Tirol

Der Golfclub Dolomitengolf Osttirol (1999) am Fuße der atemberaubenden Kulisse der Lienzer Dolomiten ist nahe der Sonnenstadt Lienz in Lavant gelegen und eine der schönsten 27-Loch-Meisterschaftsanlagen Österreichs. Der eben gelegene Meisterschaftsplatz bietet drei verschiedene, unverwechselbare 18-Loch-Kursvarianten.

GC Innviertel - Gut Kaltenhausen

Extras:

Pischelsdorf, Oberösterreich

Der 18-Loch GC Innviertel - Gut Kaltenhausen (1994) liegt in einer landschaftlich reizvollen Lage auf einem Hochplateau ca. 40 km nördlich von Salzburg. Der naturverbundene und unkomplizierte Platz ist eingebettet in eine traumhaft schöne Landschaft im Innviertel. Das milde Klima läßt einen fast ganzjährigen Betrieb zu.

Golf & Country Club Brunn

Extras:

Brunn am Gebirge, Wien

Der 18-Loch Golf & Country Club Brunn (1989) liegt am südlichen Stadtrand von Wien. Der Platz mit herrlichen Blicken auf die Ausläufer der Voralpen und auf Sehenswürdigkeiten wie die Burg Liechtenstein und das Kloster St. Gabriel zählt zu den schönsten 18-Loch-Golfplätzen in Österreich.

Golf Alpin Card

Salzburg

Die Golf Alpin Card bedeutet: die Regionen Tirol, das Salzburger Land und das Salzkammergut unter einem Golf-Dach.

Golf in Ski Amade Card

Extras:

Radstadt, Salzburg

Die GOLF IN Ski amadé Card bietet die Möglichkeit zu unlimitiertem Golfvergnügen auf 8 Golfplätzen in der Steiermark und im Salzburger Land. Sie ist mit Beginn der Golfsaison (April 2016) in allen Partnerclubs und Partnerhotel erhältlich und zwei Saisons gültig. Die zugehörigen Golfplätze ...

Golfanlage Golfclub Murhof

Extras:

Frohnleiten-Murhof, Steiermark

Die 18-Loch Golfanlage Murhof (1963) wurde von Bernhard von Limburger entworfen und zählt den Golfplätzen in Österreich mit internationaler Reputation. Der flache Golfplatz liegt umgeben von bewaldeten Berghängen und bietet die großartige Vegetation und den üppigen Baumbestand einer Parkanlage. 

Golfclub Almenland

Extras:

Passail, Steiermark

Der Golfclub Almenland liegt im größten zusammenhängenden Almweidegebiet Europas. Der Platz ist abwechslungsreich und landschaftlich reizvoll gestaltet: Ein herrliches Panorama, alter Baumbestand und bestehende Biotope kennzeichnen die hübsche Anlage.