X

Golfplätze in Südschweden

Golfplätze in Südschweden

Die Golfplätze in Südschweden begeistern mit großartigem Design. Das Angebot reicht von spektakulären Links Courses am Meer über herrliche Naturplätze, Golfplätzen die durch Parklandschaften führen bis hin zu Golfplätzen, die mit schönen Waldbahnen begeistern.

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

19 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

PGA Sweden National

Extras:

Bara, Südschweden

Die 45-Loch Golfanlage PGA Sweden National (2009) liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Malmö auf den ehemaligen Besitztümern von Schloß Torup. PGA Sweden National gilt als das beste Golf Resort in Skandinavien und bietet einen klassischen Links Golfplatz Links Course und den Lakes Course einen Golfplatz im Parkland-Stil.

Barsebäck Golf & Country Club

Extras:

Löddeköpinge, Südschweden

Der 45-Loch Barsebäck Golf & Country Club (1967) zählt zu Europas schönsten und besten Golfanlagen. Es erwartet sie der 18-Loch Meisterschaftsplatz "Masters Course", der 18-Loch "Donald Steel Course" und der 9-Loch Executive Course "Litorina Course".

Rya Golfklubb

Extras:

HELSINGBORG, Südschweden

Das Markenzeichen des Rya Golf Club ist seiner Meeres Charakter mit einem spektakulären Blick auf den Öresund, von den erhöhten Tees, den die Mitglieder zu schätzen wissen und Besucher besonders einprägsam finden.

Abbekås Golfklubb

Extras:

Abbekås, Südschweden

Wir haben einen 18-Loch-Golfplatz, welcher von sehr hoher Qualität mit viel Spaß und herausfordernde Löcher ist. Abbekås GK bietet eine von Schwedens besten Trainingsfeldern. In Kombination mit einer der längsten Jahreszeiten sind wir Schwedens führende Ausbildungsstätte.

Falsterbo Golf Club - Falsterbo Golfklubb

Extras:

Falsterbo, Südschweden

Der 18-Loch Falsterbo Golfklubb (1909) liegt an der Spitze der Falsterbro Halbinsel im Süden Schwedens ca. 30 Autominuten von Kopenhagen und Malmö entfernt. Der Falsterbo Golf Club ist der drittälteste Golfclub in Schweden und ein klassischer Linkscourse. Er  gehört er zu den Top 50 Golfplätzen auf dem europäischen Kontinent.

Flommen Golf Club

Extras:

Falsterbo, Südschweden

Der 18-Loch Flommen Golf Club (1935) liegt in Falsterbo an der Südspitze Schwedens in einem einzigartigen Dünengebiet ca. 30 km südlich von Malmö und 40 Minuten vom Flughafen Kopenhagen entfernt. Flommen Golf Club ist ein klassischer Linksplatz und zählt zu den besten Golfplätzen Schwedens. Der Golfplatz befindet sich in einem atemberaubenden Naturschutzgebiet und bietet traumhafte Meerblicken.

Halmstad Golfklubb

Extras:

Halmstad, Südschweden

Der 36-Loch Halmstad Golfklubb (1930) liegt westlich von Halmstad auf der Halbinsel Tylösand. Der Halmstad Golfclub gilt als einer der besten Golfklubs in Schweden. Die Anlage bietet zwei 18-Loch Golfplätze mit einzigartigem Charakter. Der Nordkurs ist ein echter Meisterschaftsplatz. In 2015 war er Gastgeber der European Amateur Team Championship.

Hills Golf Club

Extras:

Mölndal, Südschweden

Der 18-Loch Hills Golf Club (2004) liegt in Mölndal nahe Göteborg. Der Golfplatz wurde von den bekannten Golfarchitekten Arthur Hills und Steve Forrest entworfen. Der Hills Golf Club ist einer der besten Golfplätze Schwedens. Ein Golferlebnis der besonderen Art und zwar gleichermaßen für Golfer mit niedrigem Handicap wie auch für Golfanfänger. 

Ljunghusens Golfklubb

Extras:

Höllviken, Südschweden

Die 27-Loch Anlage des Ljunghusens Golfklubb (1932) liegt unmittelbar am Meer an der Südspitze Schwedens zwischen Malmö und Trelleborg. Auf dem herausfordernden Linkscourse sind Wasser und Wind prägende Elemente des Golfspiels. Ljunghusens Golfklubb zählt zu den besten Golfplätzen Schwedens.

Ringenäs Golfklubb

Extras:

Halmstad, Südschweden

Der 27-Loch Ringenäs Golfklubb bei Halmstad liegt mit wunderschönen Blicken auf das Kattegat an der Westküste. Ringenäs gilt als eine der schönsten Golfanlagen in Schweden. Die Anlage verfügt über drei 9-Loch Golfplätze mit ganz unterschiedlicher Charakteristik.

Vasatorps Golfklubb

Extras:

Mörarp, Südschweden

Der 54-Loch Vasatorps Golfklubb (1974) gilt als eine der besten Golfanlagen Schwedens. Der Vasatorps GK liegt außerhalb von Helsingborg zwischen Kopenhagen und Malmö. Vasatorps verfügt über 4 Golfplätze, jeder mit eigenem Charakter, Design und Schwierigkeitsgraden. Die beiden Meisterschaftsplätze können aufgrund 6 verschiedener Abschläge von Golfern aller Spielstärken bewältigt werden.

Alvesta Golfklubb

Extras:

Moheda, Südschweden

Der 18-Loch Alvesta Golf Club liegt nördlich von Alvesta wenige Kilometer von Växjö entfernt in der wunderschönen Seenlandschaft von Smaland. Der Golfplatz bietet eine Mischung aus Parklandschaft und Waldbahnen, die durch ein altes Waldgebiet verlaufen. Die Fairways sind großzügig angelegt.

Elisefarm Golf Club

Extras:

Höör, Südschweden

Der 18-Loch Elisefarm Golf Club (2005) liegt in der Region Skåne in Südschweden ca. 30 Minuten von Malmö entfernt. Der Golfplatz wurde vom bekannten Architekt Martin Hawtree entworfen und erinnert an klassische englische Plätze. Die Zielsetzung war es einen Golfplatz zu erschaffen, der fair und anspruchsvoll zugleich ist. 

Haverdals Golfklubb

Extras:

Haverdal, Südschweden

Der 18-Loch Haverdals Golfklubb liegt wenige Kilometer nördlich von Halmstad an der Westküste Südschwedens. Die Anlage verläuft durch ein leicht hügeliges Gelände, das teilweise einen Parkcharakter aufweist, teilweise von Wald oder offenem Gelände geprägt ist.

Laholms Golfklubb

Extras:

Våxtorp, Südschweden

Der 27-Loch Laholms Golfklubb liegt außerhalb von Laholm nur wenige Kilometer von der Laholmbucht entfernt, schön eingebettet in die Waldlandschaft rund um Smedjeån. Der Golfclub bietet einen schönen 18-Loch Parklandkurs und einen interessanten 9-Loch Kurzplatz.

Sankt Jörgen Park Golf Resort

Extras:

Göteborg, Südschweden

Das 18-Loch Sankt Jörgen Park Golf Resort (1991) befindet sich ganz in der Nähe von Göteborg. Der Golfplatz wurde zunächst als 9-Loch Platz konzipiert und 1996 auf einen 18-Loch Platz erweitert. Die sogenannten "alten Löcher" führen durch eine Parklandschaft mit engen Fairways und strategisch platzierten Wasserhindernissen.

Skogaby Golfklubb

Extras:

Laholm, Südschweden

Der 18-Loch Skogaby Golfklubb liegt außerhalb von Laholm in Süd-Halland. Der Parklandkurs mit kurzen Distanzen zwischen den Löchern ist angenehm zu gehen. Auf einer ganzen Reihe von Löchern kommen unterschiedliche Wasserhindernisse ins Spiel. Dazu gehören unter anderem zwei Seen und ein Damm.

Varbergs Golfklubb

Extras:

Tvååker, Südschweden

Der 36-Loch Varbergs Golfklubb (1976) liegt außerhalb von Varberg an der Westküste Schwedens nur wenige Kilometer vom Kattegat entfernt. Der Verbergs Golfclub bietet zwei der besten Golfplätze in der Region mit sehr unterschiedlichem Charakter.

Växjö Golfklubb

Extras:

Växjö, Südschweden

Der 45-Loch Växjö Golf Club (1959) liegt inmitten der Seenlandschaft um Växjö in Südschweden. Es erwarten Sie ein spannender und herausfordernder 18-Loch Golfplatz sowie ein 18-Loch Par-3 Kurzplatz, ein 9-Loch "Dschungelkurs" und ein einzigartiges Übungsgelände.