X

Golfplätze in Kalifornien

Möchten Sie nach weiteren Kriterien, wie z.B. der Beschaffenheit der Golfplätze suchen? Weitere Suchkriterien

3 Golfplätze gefunden Suche verfeinern Ergebnisse in Karte anzeigen

Pebble Beach Resorts

Extras:

Pebble Beach, Kalifornien

Pebble Beach ist der Inbegriff von Golf überhaupt. Pebble Beach zu spielen, bedeutet Teil einer fast hundertjährigen Legende zu werden. Hier spielt man das schwierigste Loch auf der gesamten PGA TOUR und man tritt in die Fußstapfen der größten Golfspieler überhaupt.
Im Pebble Beach Resort findet man 5 spektakuläre Golfplätze: Die Legende der 18-Loch Pebble Beach Golf Links, der als großartigster öffentlicher Golfplatz Amerikas gilt, der 18-Loch Spyglass Hill Golf Course, der 18-Loch The Links at Spanish Bay, der 18-Loch Del Monte Golf Course und der Peter Hay Golf Course, ein 9-Loch par-3 golf Executive Course, dessen Schwerpunkt im kurzen Spiel liegt.

Torrey Pines Golf Course

Extras:

La Jolla, Kalifornien

Die 36-Loch Anlage des Torrey Pines Golf Course (1957) liegt in La Jolla, im Süden Kaliforniens. Torrey Pines wurde nach einer seltenen Pinienart benannt, die auf einem schmalen Streifen an der Küste des San Diego County und auf der Insel Santa Rosa wächst. Die Anlage gehört der gleichnamigen Gemeinde und wird auch von ihr betrieben. Torrey Pines bietet zwei pittoreske und sehr bekannte 18-Loch Meisterschaftsplätze - den Süd-Kurs und den Nord-Kurs. Beide wurden ursprünglich entworfen von William F. Bell und 2001 renoviert von Reese Jones. Jedes Jahr ist Torrey Pines Gastgeber der Farmes Insurance Open einem wichtigen Turnier der PGA Tour Serie. Im Jahr 2008 wurde auf dem Süd-Kurs zudem U.S. Open Championship ausgetragen, bei der ein verletzter Tiger Woods schließlich im Stechen gegen Rocco Mediate gewann.
Der Süd-Kurs liegt auf den Küstenklippen und eröffnet wunderbare Blicke auf den Pazifik. Der Wind, lange, schmale Fairways und zahlreiche Bunker machen diesen Platz zu einer echten Herausforderung.

Sonoma Golf Club

Extras:

Sonoma, Kalifornien

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz des Sonoma Golf Club im Herzen des Sonoma Valley Weingebietes wurde 1928 von Sam Whiting, dem berühmten Architekten des Olympic Club Lake Course in San Franzisko, entworfen. Der private Club ist Mitgliedern und Gästen des Fairmont Sonoma Mission Inn & Spa vorbehalten.

Wir verwenden Cookies und personenbezogene Daten. Welche das sind, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.